Thema Terrorismus

Alle Artikel und Hintergründe

Verfassungsschutz: Wie werden Bewerber überprüft?

Verfassungsschutz: Wie werden Bewerber überprüft?

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Wie leicht können sich Kriminelle beim Verfassungsschutz einschleusen? Diese Frage stellt sich, nachdem ein mutmaßlicher Terrorist als Maulwurf enttarnt worden ist. Die Behörde betont: Jeder Bewerber werde streng geprüft. mehr...

Khalil A.: Mutmaßlicher Albakr-Komplize freigelassen 

Khalil A.: Mutmaßlicher Albakr-Komplize freigelassen 

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2016

Der Wohnungsgeber des toten Chemnitzer Terrorverdächtigen Albakr ist nach SPIEGEL-Informationen aus der Haft entlassen worden. Khalil A. soll den Ermittlern zuvor Hinweise auf ein Unterstützernetzwerk gegeben haben. mehr...


Waffen wie beim Militär: Hamburger Polizei bekommt Panzerwagen und Gewehre

Waffen wie beim Militär: Hamburger Polizei bekommt Panzerwagen und Gewehre

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2016

Die Stadt Hamburg rüstet ihre Polizei für mögliche Anti-Terror-Einsätze auf. Ein Panzerwagen soll direkt in den Kugelhagel fahren können. mehr...

Sachsen: CDU wirft Koalitionspartner SPD "Bashing" vor

Sachsen: CDU wirft Koalitionspartner SPD "Bashing" vor

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2016

In Sachsen ist ein Koalitionskrach zwischen CDU und SPD entbrannt. Die Union wirft dem Vizeregierungschef Dulig mangelnde Loyalität vor. Der SPD-Mann hatte die "Laisser-faire-Haltung" im Freistaat kritisiert. mehr... Video ]


Nach Albakr-Suizid: Innenminister de Maizière nimmt Sachsen in Schutz

Nach Albakr-Suizid: Innenminister de Maizière nimmt Sachsen in Schutz

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2016

Trotz Polizeipannen und des Suizids eines wichtigen Terrorverdächtigen in Haft sieht Bundesinnenminister de Maizière keinen Anlass für pauschale Kritik an der sächsischen Regierung. mehr... Video ]

Medienbericht: Albakr hatte womöglich weiteren Helfer

Medienbericht: Albakr hatte womöglich weiteren Helfer

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2016

Im Fall des Terrorverdächtigen Jaber Albakr gibt es möglicherweise einen weiteren Verdächtigen. Das berichtet der "Stern" und bezieht sich auf Aussagen des mutmaßlichen Komplizen Khalil A. mehr... Video ]


Khalil A.: Mutmaßlicher Albakr-Komplize beim Bundeshaftrichter vorgeführt

Khalil A.: Mutmaßlicher Albakr-Komplize beim Bundeshaftrichter vorgeführt

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2016

Khalil A., der mutmaßliche Komplize des toten Chemnitzer Terrorverdächtigen Albakr, ist zum Bundesgerichtshof nach Karlsruhe gebracht worden. Anschließend soll er zurück nach Sachsen. mehr...

Umgang mit Terrorverdächtigen: Welche Konsequenzen der Fall Albakr haben soll

Umgang mit Terrorverdächtigen: Welche Konsequenzen der Fall Albakr haben soll

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2016

Der Fall Albakr hat eine Debatte über den Umgang mit Terrorverdächtigen ausgelöst. Innenexperten bemängeln Defizite im Strafvollzug und kritisieren veraltete Verfahrensregeln. mehr...


Terrorverdacht wegen Handynachricht: Geschwister mussten Easyjet-Maschine verlassen

Terrorverdacht wegen Handynachricht: Geschwister mussten Easyjet-Maschine verlassen

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2016

Weil sie angeblich IS-Propaganda lasen, mussten in London drei Geschwister ein Flugzeug verlassen. Dabei hatte eine der betroffenen Frauen lediglich WhatsApp-Nachrichten ausgetauscht. mehr... Forum ]

Kampf gegen Terror: Bayern will verstärkt Kommunikationsdaten auswerten

Kampf gegen Terror: Bayern will verstärkt Kommunikationsdaten auswerten

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2016

Nach den jüngsten Anschlägen hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann erneut vor Terrorzellen und radikalen Einzeltätern gewarnt. Ein neues Verfassungsschutzgesetz soll die Ermittler im Kampf gegen Extremisten stärken. mehr...