Thema Terrorismus

Alle Artikel und Hintergründe

Anschläge in Spanien: Terror mit drei Lieferwagen und 120 Gasflaschen

Anschläge in Spanien: Terror mit drei Lieferwagen und 120 Gasflaschen

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2017

Die Strukturen der Terrozelle von Barcelona werden deutlicher. Mit mindestens 120 Gasflaschen planten ihre Mitglieder offenbar eine noch viel verheerendere Attacke. Der Hauptverdächtige ist weiter auf der Flucht. mehr... Video | Forum ]

Terrornetzwerk von Barcelona: Die jungen Männer aus Ripoll und der verschwundene Imam

Terrornetzwerk von Barcelona: Die jungen Männer aus Ripoll und der verschwundene Imam

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2017

Ripoll in Katalonien: Die meisten jungen Männer der Terrorzelle, die den Anschlag in Barcelona plante und durchführte, haben hier gelebt. Und wurden ihren Freunden immer fremder, als sie unter den Einfluss eines Imams gerieten, der in einer Moschee ihrer Stadt predigte. Aus Ripoll berichtet Steffen Lüdke mehr... Video | Forum ]


Terrornetzwerk von Barcelona: Haupttäter könnte noch auf der Flucht sein

Terrornetzwerk von Barcelona: Haupttäter könnte noch auf der Flucht sein

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2017

Wer steuerte beim Anschlag in Barcelona den Lieferwagen? Die Polizei hat Zweifel, ob es der bislang Verdächtigte aus dem Terrornetzwerk war. Sie fahndet jetzt nach einem 22-Jährigen, der sich womöglich nach Frankreich abgesetzt hat. mehr... Video | Forum ]

RAF-Terrorismus: Der Tag, als Jürgen Ponto starb

RAF-Terrorismus: Der Tag, als Jürgen Ponto starb

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2017

Sie kamen mit Rosen und Pistolen. Am 30. Juli 1977 wollte die RAF den Bankier Jürgen Ponto entführen - und erschoss ihn. Peter-Jürgen Boock plante die "Aktion Daisy" mit. Hier spricht er über das schlimmste deutsche Terrorjahr. Ein Interview von Jochen Leffers mehr...


Deradikalisierung von Gefährdern: "Islamist oder Nazi - ideologisch ist das der gleiche Mist"
getty / Montage bento

Deradikalisierung von Gefährdern: "Islamist oder Nazi - ideologisch ist das der gleiche Mist"

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2017

Das BKA zählt 680 Gefährder in Deutschland - zu viele, um sie alle zu überwachen. Kann man stattdessen versuchen, sie aus ihrer Ideologie zurück in die Gesellschaft zu führen? Oder braucht es Fußfesseln? Ein Gespräch. mehr...

Geplanter Anschlag auf Konzert: Junger Brite muss lebenslang in Haft

Geplanter Anschlag auf Konzert: Junger Brite muss lebenslang in Haft

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2017

Er wollte offenbar bei einem Konzert von Elton John eine Bombe zünden, weitere Anschläge waren geplant: Ein 19-jähriger Brite muss wegen der Vorbereitung eines "Massenmords" lebenslang ins Gefängnis. mehr...


Afghanistan: BND warnte vor Anschlag auf Botschaft in Kabul

Afghanistan: BND warnte vor Anschlag auf Botschaft in Kabul

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2017

Hätte der Anschlag auf das Diplomatenviertel von Kabul verhindert werden können? Nach SPIEGEL-Informationen warnte der BND mehrfach vor einem solchen Szenario. Sogar Details zum verwendeten Lastwagen waren bekannt. mehr...

Terrorismus: Neonazis planten offenbar Nachfolge des NSU

Terrorismus: Neonazis planten offenbar Nachfolge des NSU

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2017

Neonazis versuchten offenbar 2012, eine europäische Gruppe nach dem Vorbild des NSU zu bilden. Stand eine neue Mordserie bevor? Von Maik Baumgärtner und Martin Knobbe mehr...


Terrorismus und Kriminalität: Welche Reiseländer am sichersten sind

Terrorismus und Kriminalität: Welche Reiseländer am sichersten sind

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2017

Welche sind die sichersten Reiseländer? Eine Studie des Weltwirtschaftsforums zeigt den Wettbewerb in Zeiten von Terror und Kriminalität. Deutschland rutschte dabei um 31 Plätze ab, beruhigt ist man offenbar in Finnland. mehr... Forum ]

Anschlag von Berlin: Amri war laut Ermittlern Einzeltäter

Anschlag von Berlin: Amri war laut Ermittlern Einzeltäter

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2017

Er tötete zwölf Menschen und verletzte Dutzende - jetzt ist klar: Anis Amri handelte bei seinem Anschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz offenbar allein. mehr...