Lausbubenstreich: Der Sommer des grünen Seemonsters

Lausbubenstreich: Der Sommer des grünen Seemonsters

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2016

Riesige Fußstapfen im Sand: 1937 erschreckte ein Meeresungeheuer die Bewohner der US-Atlantikinsel Nantucket. Am Ende wurde das Biest recht zutraulich. Von Marc von Lüpke mehr...

TV-Magier Uri Geller: Dieser Mann hat eine Gabe(l)

TV-Magier Uri Geller: Dieser Mann hat eine Gabe(l)

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2014

Seine Kräfte? Angeblich von Aliens. 1974 verbog Uri Geller im deutschen Fernsehen Besteck - und die Republik spielte verrückt. TV-Zuschauer, Wissenschaftler, ja sogar Politiker glaubten plötzlich an Zauberei. Und Norbert Blüm bekam Jahrzehnte später auf magische Weise den DVD-Player repariert. Von Judith Liere mehr...


Auf den ersten Blick: "Geil! Rheinländer auf Karnevals-Kreuzfahrt!"

Auf den ersten Blick: "Geil! Rheinländer auf Karnevals-Kreuzfahrt!"

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2013

Manche Fotos sind so eindrucksvoll, dass sie ganze Geschichten erzählen. Aber welche? einestages-Autoren berichten von besonders inspirierenden Bildern - und wie daraus Artikel entstanden. Heute: Danny Kringiel entdeckt die irrsinnig bemalten Dazzle-Ships. mehr...

Hollywood-Doubles: Maske runter!

Hollywood-Doubles: Maske runter!

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2012

Darth war seine Rolle: Eigentlich sollte niemand erfahren, wer wirklich gegen Luke Skywalker gekämpft hatte. Doch durch einen Zufall wurde Bob Anderson enttarnt und berühmt - anders als die meisten seiner Stuntman-Kollegen, die für Hollywoods Superstars die Knochen hinhalten. Zeit, ihre wahren Gesichter zu zeigen. Von Christian Gödecke und Christoph Gunkel mehr...


Frühe Studiofotografie: Bomben aus dem Papierflieger

Frühe Studiofotografie: Bomben aus dem Papierflieger

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2011

Abheben im gemalten Doppeldecker, Vollgas mit der Papp-Limousine: Mit der Postkarte begann vor gut hundert Jahren in England der Boom der Studiofotografie. Ein ganzes Volk posierte plötzlich vor phantasiereichen Studiokulissen - einestages zeigt die skurrilsten Porträts aus den Kindertagen der Fotocollage. Von Christoph Gunkel mehr...

Kult-Boulevardzeitung "Weekly World News": Die unglaubliche Geschichte

Kult-Boulevardzeitung "Weekly World News": Die unglaubliche Geschichte

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2011

Können Pelzmäntel ihre Besitzer totbeißen? Lebt Hitler noch? Natürlich - wenn man den "Weekly World News" glaubt. In den Achtzigerjahren erreichte das amerikanische Anarcho-Revolverblatt eine Millionenauflage. einestages zeigt die unglaublichsten Titelseiten. Von Danny Kringiel mehr...


Kindheits-Kinoillusionen: Träum weiter!

Kindheits-Kinoillusionen: Träum weiter!

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2011

Was waren das für Zeiten als Kind! Fuchur war einfach nur der Glücksdrache aus der "Unendlichen Geschichte", Sindbad gab es wirklich und Batman sowieso. einestages zeigt die bezauberndsten Kinder-Kinoillusionen - und verrät, was sich wirklich dahinter verbirgt. Aber Vorsicht: Nur für Erwachsene! Von Christian Gödecke mehr...

Filmtrick-Pionier Harryhausen: Der Monstermacher

Filmtrick-Pionier Harryhausen: Der Monstermacher

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2010

"Avatar"-Regisseur James Cameron gehört zu seinen größten Fans: Als Spezialeffekte noch nicht am Computer entstanden, begeisterte Ray Harryhausen bereits Millionen Kinobesucher mit Aliens, Seeungeheuern und Dinosaurien. Angefangen hatte alles mit King Kong - und dem Pelzmantel seiner Mutter. Von Benjamin Maack mehr...


Erfolgreiche Verschwörungstheorien: Ufos, Aliens, X-Akten

Erfolgreiche Verschwörungstheorien: Ufos, Aliens, X-Akten

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2010

Elvis lebt! Das US-Militär baut Raumschiffe! Marilyn Monroe wurde von den Kennedys ermordet! Menschen lieben Verschwörungstheorien - sie würzen den Alltag mit dem Geheimnisvollen und Unerklärbaren. einestages stellt die bizarrsten Mythen vor. Von Danny Kringiel mehr...

Mond-Verschwörungstheorien: Wer filmte Armstrongs ersten Schritt?

Mond-Verschwörungstheorien: Wer filmte Armstrongs ersten Schritt?

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2009

Seit der ersten Mondlandung sammeln Verschwörungstheoretiker Beweise für eine absurde Behauptung: Die Amerikaner waren nie auf dem Mond, sondern hätten alles nur nachgestellt. einestages hat die überzeugendsten Argumente gesammelt - und widerlegt sie. Von Benjamin Maack mehr...