Gladbecker Geiseldrama: "Ein Fall, der an die Nerven ging"

Gladbecker Geiseldrama: "Ein Fall, der an die Nerven ging"

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2018

Die Geiselnahme in Gladbeck vor 30 Jahren war eines der spektakulärsten Verbrechen der deutschen Geschichte. Richter Rudolf Esders sprach die Urteile über die Täter. Sein wichtigster Fall bewegt ihn bis heute. Von Lena Heising und Pia Stenner mehr...

Lynchmord an Emmett Till: Letzte Chance auf Gerechtigkeit

Lynchmord an Emmett Till: Letzte Chance auf Gerechtigkeit

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2018

Es war das erste Fanal der US-Bürgerrechtsbewegung: 1955 wurde der Schwarze Emmett Till, erst 14 Jahre alt, grausam gelyncht. Die Täter kamen straflos davon - jetzt soll der Fall neu aufgerollt werden. Von Marc Pitzke mehr...


Totes Kind in Künzelsau: Siebenjähriger wurde erwürgt

Totes Kind in Künzelsau: Siebenjähriger wurde erwürgt

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2018

Der Siebenjährige, der tot in einer Badewanne gefunden wurde, ist mutmaßlich nicht ertrunken. Die tatverdächtige Betreuerin schweigt mittlerweile zu den Vorwürfen. mehr...

Künzelsau: Siebenjähriger tot aufgefunden - Bekannte vorläufig festgenommen

Künzelsau: Siebenjähriger tot aufgefunden - Bekannte vorläufig festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2018

Nach dem Tod eines siebenjährigen Jungen in Künzelsau hat die Polizei eine 69-Jährige vorläufig festgenommen. In der Wohnung der Frau war das Kind am Samstag entdeckt worden. mehr...


Mafiosi in Little Italy: New York im Griff der "Schwarzen Hand"

Mafiosi in Little Italy: New York im Griff der "Schwarzen Hand"

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2018

Die mysteriöse "Schwarze Hand" erpresste vor gut 100 Jahren italienische Einwanderer in New York. Polizist Joseph Petrosino setzte der Organisation schwer zu - bis die Mafia sich rächte. Von Arne Molfenter mehr...

Rechtsmediziner statt Hausärzte: Frankfurt regelt Leichenschau neu

Rechtsmediziner statt Hausärzte: Frankfurt regelt Leichenschau neu

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2018

Fehlerhafte Todesbescheinigungen, unentdeckte Tötungsdelikte - die Qualität der Leichenschau in Deutschland ist oft schlecht. Die Stadt Frankfurt am Main will den Vorgang nun professionalisieren. mehr...


Charmeur, Hochstapler, Killer: Der "falsche Rockefeller" vom Chiemsee

Charmeur, Hochstapler, Killer: Der "falsche Rockefeller" vom Chiemsee

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2017

Er kam als deutscher Austauschschüler, narrte jahrzehntelang mit Tarnidentitäten die US-Society und wurde zum Mörder. Wie Christian Gerhartsreiters Kartenhaus einstürzte: eine Parabel vom Lügen - und vom Belogenwerden. Von Marc Pitzke, New York mehr...

Serienmörder Charles Sobhraj: Giftcocktail vom "Bikini-Killer"

Serienmörder Charles Sobhraj: Giftcocktail vom "Bikini-Killer"

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2017

"Die Schlange" nannte man den Serientäter, der Mitte der Siebzigerjahre entlang des Hippie-Trails mordete. Asientouristen versetzte er in Panik, wieder und wieder konnte Charles Sobhraj fliehen. Von Airen mehr...


Serienmorde in der Weimarer Republik: Berlin, Hauptstadt der Verbrechen

Serienmorde in der Weimarer Republik: Berlin, Hauptstadt der Verbrechen

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2017

Schreie dringen 1921 nachts aus einer Berliner Wohnung. Als die Polizei die übel zugerichtete Frau entdeckt, fällt ein Beamter in Ohnmacht. Es ist einer der spektakulärsten Kriminalfälle aus Berlins wildesten Jahren. Von Nathalie Boegel mehr...

Morbide Modellhäuser: Blutbad in der Puppenstube

Morbide Modellhäuser: Blutbad in der Puppenstube

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2017

Handgeschreinerte Bettchen, selbstgemalte Mini-Kalender. Und überall Blut. In den dreißiger Jahren schuf eine Millionärin detailgetreue Nachbildungen realer Gewaltverbrechen - in Puppenhäusern. Von Danny Kringiel mehr...