Thema Vergessene Orte

Alle Artikel und Hintergründe

Irgendwo im Nirgendwo: Russlands vergessene Raumfähren

Irgendwo im Nirgendwo: Russlands vergessene Raumfähren

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2016

Das teure Raumfahrtprogramm der Sowjets zerfiel in Trümmer. Heute verrotten die Buran-Shuttles in einer gigantischen Gruft - Zutritt verboten. Fotograf Dietmar Eckell kam trotzdem hinein und brachte spektakuläre Bilder mit. Von Danny Kringiel mehr...

Sardisches Banditendorf Orgosolo: Killer und Künstler

Sardisches Banditendorf Orgosolo: Killer und Künstler

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2016

Die Bewohner von Orgosolo legen sich mit jedem an - auch mit Staat und Militär. Die kriminelle Geschichte des Städtchens auf Sardinien ist so eindrucksvoll wie die politische Wandkunst. Von Solveig Grothe mehr...


Pyramiden auf Spitzbergen: Wo Lenin noch immer regiert

Pyramiden auf Spitzbergen: Wo Lenin noch immer regiert

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2016

Die Sowjets förderten hier Kohle, mitten auf der Nato-Insel Spitzbergen. Heute streunen Eisbären durch die verlassene Bergbausiedlung. Fotograf Jörg Rüger hat die Geisterstadt besucht. mehr...

Schießplatz Kummersdorf: Deutschlands gefährlichstes Denkmal

Schießplatz Kummersdorf: Deutschlands gefährlichstes Denkmal

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Hier wurde die Kriegsführung zur Perfektion gebracht: Südlich von Berlin erprobten Militärs Kanonen, Raketen und Panzer, im Kaiserreich wie in der Nazidiktatur. Besuch in einer Sperrzone. Von Solveig Grothe mehr...


Türkische Ruinenstadt Kayaköy: Das verlorene Paradies

Türkische Ruinenstadt Kayaköy: Das verlorene Paradies

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Einst war das türkische Kayaköy ein lebendiger Ort, heute pfeift dort der Wind durch die leeren Gassen einer Geisterstadt. Schuld ist ein Abkommen zwischen Athen und Ankara, das Tausenden ihre Heimat nahm. Von Christoph Gunkel mehr...

Kasernenort in Polen: Die Geisterstadt, die keine mehr ist

Kasernenort in Polen: Die Geisterstadt, die keine mehr ist

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2016

Erst waren die Deutschen da, dann die Russen. Bis 1992 war dieser Ort auf keiner polnischen Landkarte eingezeichnet: Jahrzehntelang existierte Borne Sulinowo nur im Geheimen. Aus gutem Grund. Von Matthias Kneip mehr...


Verlassene Orte: Geisterkaserne für Hollywood

Verlassene Orte: Geisterkaserne für Hollywood

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2016

Hinter ihren Mauern lernte die Nazi-Elite reiten. Heute führt in der ehemaligen Kaserne Krampnitz die Natur Regie - und manchmal auch ein Star wie George Clooney. Von Stefanie Maeck mehr...

Österreichs unterirdisches Nazi-Erbe: Codename "Bergkristall"

Österreichs unterirdisches Nazi-Erbe: Codename "Bergkristall"

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2015

Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs wurden in Österreich gigantische unterirdische Anlagen für Rüstungsfabriken gebaut, Tausende KZ-Häftlinge kamen ums Leben. Die Alpenrepublik verdrängte jahrzehntelang ihre Verantwortung. Von Solveig Grothe mehr...


Vergessene Orte: Wo die Löwen strammstanden

Vergessene Orte: Wo die Löwen strammstanden

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2015

Einst ließ Hitler hier Soldaten drillen, heute toben sich in der Löwen-Kaserne im brandenburgischen Elstal die Sprayer aus. Bereits mit 15 Jahren erkundete Carina Gall das verfallene Militärgelände. mehr...

Verlassenes Gefängnis: Höllenloch mit Partystrand

Verlassenes Gefängnis: Höllenloch mit Partystrand

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2015

Auf engstem Raum und ohne Licht waren Tausende Gefangene in dem estnischen Militärgefängnis Patarei zusammengezwängt. Kadi Pilt führt Touristen durch den Ort des Grauens - der für sie ein Ort des Friedens ist. Von Sofia Dreisbach mehr...