Thema Weltkriege

Alle Artikel und Hintergründe

Deutschland nach dem Krieg: Erinnern Sie sich? Zeitzeugen gesucht!

Deutschland nach dem Krieg: Erinnern Sie sich? Zeitzeugen gesucht!

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2017

Hunger und Kälte, Städte in Trümmern - und zugleich Hoffnung auf ein besseres Leben. Haben Sie die Jahre von 1945 bis 1949 erlebt? SPIEGEL GESCHICHTE sucht Zeitzeugen, die davon erzählen. Machen Sie mit! Von Eva-Maria Schnurr mehr...

Der letzte Film der Nazis: Lindenstraße 1943

Der letzte Film der Nazis: Lindenstraße 1943

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2017

Bis zum Schluss ließ das NS-Regime einen millionenteuren Propagandafilm drehen, über den es immer mehr die Kontrolle verlor. Dann verschwand das letzte Werk der Nazis plötzlich. Von Christoph Gunkel mehr...


Judenverfolgung in Nazideutschland: Leben als falsche "Arierin"

Judenverfolgung in Nazideutschland: Leben als falsche "Arierin"

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2017

Unter dem NS-Regime blondierte sich die Berliner Jüdin Hanni Lévy die Haare und ging als Hannelore Winkler in den Untergrund. Dank vieler Helfer konnte sie sich retten. Nun schildert ein Film ihr Schicksal. Ein Interview von Stefan Simons, Paris mehr...

Kultfilm "Casablanca": "Ich seh dir in die Augen, Kleines"

Kultfilm "Casablanca": "Ich seh dir in die Augen, Kleines"

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

Als verzweifelte Romanze schrieb "Casablanca" Filmgeschichte. Doch das wirklich Bemerkenswerte an dem Film sind seine engen Bezüge zum realen Geschehen des Zweiten Weltkriegs. Von Norbert F. Pötzl mehr...


Weltkriegs-Rätsel: Neuseeländer findet deutschen Retter seines Großvaters

Weltkriegs-Rätsel: Neuseeländer findet deutschen Retter seines Großvaters

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2017

Ein Neuseeländer sucht den deutschen Soldaten, der seinem Großvater im Ersten Weltkrieg das Leben rettete. Fast ein Jahrhundert nach der Heldentat führt die Spur in ein Dorf in Niedersachsen. mehr...

Helgoland-Fotograf Franz Schensky: Der Insel-Begabte

Helgoland-Fotograf Franz Schensky: Der Insel-Begabte

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2017

100.000 Bilder von Helgoland: Jahrzehntelang fotografierte Franz Schensky seine Heimat. Der Künstler wurde als Star gefeiert, als Verräter geschmäht, nach dem Tod vergessen. Bis man einen Keller entrümpelte. Von Katja Iken mehr...


75 Jahre Raumfahrt: Als Hitlers Raketen ins Weltall flogen

75 Jahre Raumfahrt: Als Hitlers Raketen ins Weltall flogen

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2017

Sie fliegt! So hoch, so weit: Vor 75 Jahren streifte erstmals eine Rakete die Grenze zum Weltraum. Ein Triumph der Ingenieure, doch die erhoffte "Wunderwaffe" V2 scheiterte - auch am Kartoffelsprit. Von Michael Stürzer mehr...

Vergessene Judenretter: Das Versteck im Zoo

Vergessene Judenretter: Das Versteck im Zoo

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2017

Warschaus Zoodirektor Jan Zabinski und seine Frau Antonina riskierten im Zweiten Weltkrieg ihr Leben. Wo einst Löwen und Eisbären lebten, fanden viele Verfolgte Zuflucht - unter den Augen der Nazibesatzer. Von Katja Iken mehr...


Jagd auf Josef Mengele: "Dus is er! Mir haben ihm gefunen, dem kleine Dreck!"

Jagd auf Josef Mengele: "Dus is er! Mir haben ihm gefunen, dem kleine Dreck!"

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2017

Josef Mengele war berüchtigt für barbarische Zwillingsexperimente. Jahrzehntelang suchte der Mossad den KZ-Arzt von Auschwitz - jetzt zeigen Akten, wie Israels Agenten nur knapp scheiterten. Von Nicola Abé, Veronika Kormaier und Alexander Sarovic mehr...

NS-Funktionär Theodor Habicht: Selbstverliebt wie der "Führer"

NS-Funktionär Theodor Habicht: Selbstverliebt wie der "Führer"

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

Die Nazis, ein Haufen selbstverliebter Gecken? Immerhin bot das System Narzissten eine perfekte Bühne - wie sich im Tagebuch des NS-Funktionärs Theodor Habicht eindrücklich nachlesen lässt. Von Felix Römer mehr...