Thema Widerstand gegen Hitler

Alle Artikel und Hintergründe

Kultfilm "Casablanca": "Ich seh dir in die Augen, Kleines"

Kultfilm "Casablanca": "Ich seh dir in die Augen, Kleines"

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

Als verzweifelte Romanze schrieb "Casablanca" Filmgeschichte. Doch das wirklich Bemerkenswerte an dem Film sind seine engen Bezüge zum realen Geschehen des Zweiten Weltkriegs. Von Norbert F. Pötzl mehr...

Vergessene Judenretter: Das Versteck im Zoo

Vergessene Judenretter: Das Versteck im Zoo

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2017

Warschaus Zoodirektor Jan Zabinski und seine Frau Antonina riskierten im Zweiten Weltkrieg ihr Leben. Wo einst Löwen und Eisbären lebten, fanden viele Verfolgte Zuflucht - unter den Augen der Nazibesatzer. Von Katja Iken mehr...


Schlacht von Stalingrad: "Menschen fielen vom Himmel"

Schlacht von Stalingrad: "Menschen fielen vom Himmel"

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2017

Die Wehrmacht griff vor 75 Jahren Stalingrad an - und wurde eingekesselt. Hans-Erdmann Schönbeck überlebte die schlimmste Schlacht des Zweiten Weltkrieges. Er erzählt vom sinnlosen Sterben und von seiner Wut auf Hitler. Von Tim Pröse mehr...

Attentat vom 20. Juli: Wie Hitler sich an den Kindern der Verschwörer rächte

Attentat vom 20. Juli: Wie Hitler sich an den Kindern der Verschwörer rächte

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2017

Der Rachedurst der Nazis war kaum zu stillen: Nach dem Umsturzversuch am 20. Juli 1944 wurden die Täter hingerichtet - und ihre Kinder verschleppt. In einem Heim sollte ihr altes Leben ausgelöscht werden. Von Hendrik Behrendt mehr...


Altonaer Blutsonntag: Krieg um "Klein-Moskau"

Altonaer Blutsonntag: Krieg um "Klein-Moskau"

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2017

Bei Straßenschlachten zwischen Nazis und Linken kam es vor 85 Jahren zu einer Schießerei im "roten" Altona bei Hamburg. Die Polizei versagte, 18 Menschen starben - und das Ende der Demokratie rückte näher. Von Kathrin Maas mehr...

Betty Bausch-Polak: "Wenn man den Holocaust überlebt hat, muss man das Leben umarmen"

Betty Bausch-Polak: "Wenn man den Holocaust überlebt hat, muss man das Leben umarmen"

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2017

Im niederländischen Untergrund entkam die Jüdin Betty Bausch-Polak den Nazis - durch Courage, Schauspielerei und dank ihrer blauen Augen. Ihre Eltern und ihr Mann wurden ermordet. Mit 98 schenkt sie Schülern eine Ahnung von Wahrheit. Von Anna Sophia Hofmeister mehr...


Hitler-Attentäter Georg Elser: Es fehlten nur dreizehn Minuten

Hitler-Attentäter Georg Elser: Es fehlten nur dreizehn Minuten

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2017

Er hat es versucht, der Anschlag im Bürgerbräukeller scheiterte. Kurz vor Kriegsende 1945 befahl Hitler die Hinrichtung des Mannes, der ihn einst töten wollte: Georg Elser. Sein Neffe Franz Hirth erinnert sich. Von Tim Pröse mehr...

Judenretterin Franzi Löw: Wiens vergessener Engel

Judenretterin Franzi Löw: Wiens vergessener Engel

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Sie fälschte Papiere und sammelte Medikamente: In der NS-Zeit half Franzi Löw jüdischen Kindern, KZ-Häftlingen und Untergetauchten. Der Einsatz der Wiener Sozialarbeiterin wurde erst Jahrzehnte später gewürdigt. Von Peter Steinmüller mehr...


Swing-Kids contra Nazis: Heil Hotler!

Swing-Kids contra Nazis: Heil Hotler!

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2016

Sie huldigten Louis Armstrong und hassten die HJ: Die Swing-Kids tanzten aus der Reihe. Als die Nazis die Hatz auf sie eröffneten, kam Uwe Storjohann davon - obwohl er 1941 bei einem der kühnsten Coups mitmachte. Von Katja Iken mehr...

Widerstand im NS-Regime: Mit Postkarten gegen die Todesmaschine

Widerstand im NS-Regime: Mit Postkarten gegen die Todesmaschine

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2016

Auf Karten und Handzetteln riefen sie zum Sturz der Nazis auf. 1943 wurden Elise und Otto Hampel in Berlin hingerichtet. Ein Roman machte ihr Schicksal weltbekannt - und kommt nun als Neuverfilmung in die Kinos. Von Corina Kolbe mehr...