Thema Zweiter Weltkrieg

Alle Artikel und Hintergründe

Zeitzeugen des Hungerwinters 1946/47: "Die Moral geht zum Teufel"

Zeitzeugen des Hungerwinters 1946/47: "Die Moral geht zum Teufel"

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2017

Abfall essen, betteln, "fringsen" - im Extremwinter vor 70 Jahren starben viele tausend Menschen in Deutschland an den Folgen von Hunger und Frost. Fünf Zeitzeugen erzählen von arktischer Kälte, Diebestouren und Madensuppe. Von Katja Iken, Caroline Schiemann und Benjamin Braden (Video) mehr...

Irrfahrt eines Schiffs: Wie die Vereinigten Staaten 937 jüdische Flüchtlinge abwiesen

Irrfahrt eines Schiffs: Wie die Vereinigten Staaten 937 jüdische Flüchtlinge abwiesen

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2017

Verzweifelt suchten sie Zuflucht und fanden keine. Auf dem Dampfer "St. Louis" wollten Juden 1939 den Nazis entkommen, doch Kuba und die USA schlossen ihre Grenzen. Für viele der Flüchtlinge endete die Odyssee im KZ. Von Christoph Gunkel mehr...


Dresden-Bombardement 1945: "Die Luftangriffe waren schrecklich, aber nicht einzigartig"

Dresden-Bombardement 1945: "Die Luftangriffe waren schrecklich, aber nicht einzigartig"

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2017

Im Dresdner Feuersturm starben Menschen zu Tausenden. Die Luftangriffe im Februar 1945 sind ein bis heute umstrittenes Kapitel des Zweiten Weltkriegs - Historiker Moritz Hoffmann über die Instrumentalisierung einer Tragödie. Ein Interview von Danny Kringiel mehr...

KZ-Überlebende: "Das war meine Rache an Hitler!"

KZ-Überlebende: "Das war meine Rache an Hitler!"

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2017

Sie lachen, weinen, singen: Ein Jahrzehnt lang hat Stefan Hanke KZ-Überlebende in ganz Europa fotografiert. einestages zeigt am Holocaustgedenktag seine Porträts von Menschen, die längst nicht mehr Opfer sein wollen. Von Christoph Gunkel mehr...


Holocaust: Das geplante Massensterben auf Madagaskar

Holocaust: Das geplante Massensterben auf Madagaskar

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2017

Vor 75 Jahren koordinierten Hitlers Bürokraten bei der Wannsee-Konferenz den Mord an Millionen Juden. Damit endete ein anderer wahnwitziger Plan - die Deportation aller Juden in ein "Großghetto" auf Madagaskar. Von Christoph Gunkel mehr...

Zweiter Weltkrieg: Deutsche Besatzer sollen in Polen 15.000 Kinder gezeugt haben

Zweiter Weltkrieg: Deutsche Besatzer sollen in Polen 15.000 Kinder gezeugt haben

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2017

Offiziell sollten sich Wehrmachtssoldaten aus "rassischen" Gründen im Zweiten Weltkrieg nicht mit Polinnen einlassen. Dennoch waren solche Verbindungen weit verbreitet - und wurden sogar von den Nazis gefördert. mehr...


Nazi-Verbrecher Klaus Barbie: "Er ist ein wildes Tier"

Nazi-Verbrecher Klaus Barbie: "Er ist ein wildes Tier"

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2016

Der Gestapo-Mann folterte und mordete mit Vergnügen, sie nannten ihn den "Schlächter von Lyon". SPIEGEL-Reporter Peter Schille über die Opfer von Klaus Barbie - eine preisgekrönte Reportage aus dem Jahr 1987, wiederentdeckt zum 70. SPIEGEL-Geburtstag. mehr...

Holocaust: Forscher zählen 175.191 jüdische Opfer in Deutschland

Holocaust: Forscher zählen 175.191 jüdische Opfer in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2016

Es ist eine Zählung des Schreckens: Dem Holocaust fielen nach Informationen des SPIEGEL mehr als 175.000 Juden, die in Deutschland lebten, zum Opfer. Die Forschung ging bislang von 160.000 Ermordeten aus. mehr...


Getarnte Schweizer Bergfestungen: Pssstt, streng geheim

Getarnte Schweizer Bergfestungen: Pssstt, streng geheim

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2016

Im Krieg verschanzte sich die Schweizer Armee in den Alpen. Vom Riesennetz versteckter Gebirgsfestungen sollte niemand etwas erfahren. So viele Sprengungen, großes Getöse - dieser Plan konnte nicht aufgehen. Von Corina Kolbe mehr...

Judenretter Helmut Kleinicke: Der stille Held von Chrzanów

Judenretter Helmut Kleinicke: Der stille Held von Chrzanów

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2016

Josef Königsberg überlebte den Holocaust und suchte lange nach Helmut Kleinicke, der ihn 1942 vor dem KZ bewahrte. Nun hat SPIEGEL ONLINE die Tochter des Ingenieurs gefunden - und Belege, dass er weit mehr Juden rettete. Von Christoph Gunkel mehr...