Heimliche Liebschaft im Krieg: "Flieht! Ihr seid verloren!"

Heimliche Liebschaft im Krieg: "Flieht! Ihr seid verloren!"

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2019

Ein französischer Kriegsgefangener rettete 1945 einer Deutschen das Leben. Vielleicht ahnte sie da schon, dass sie von ihm schwanger war - die Geschichte einer verschwiegenen Liebe und der langen Suche nach der Wahrheit. mehr...

Die deutschen "Kinder der Schande": Verbotene Liebe

Die deutschen "Kinder der Schande": Verbotene Liebe

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2019

In der NS-Zeit zeugten viele französische Kriegsgefangene mit deutschen Frauen Kinder, trotz harter Strafen. Die Mütter schwiegen aus Scham oft lebenslang. Und Kinder wie Rainer Gessert suchten verzweifelt nach ihren Vätern. Von Christoph Gunkel mehr...


Liebschaften mit Kriegsgefangenen: Die vertuschte Hinrichtung

Liebschaften mit Kriegsgefangenen: Die vertuschte Hinrichtung

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2019

Deutschen Frauen drohte im "Dritten Reich" bei Affären mit Kriegsgefangenen Haft. Eine 39-jährige Frau starb offiziell am "plötzlichen Herztod" - aber in Wahrheit offenbar per Fallbeil. Von Christoph Gunkel mehr...

Die Nato in den Sechzigerjahren: Angst vor den Deutschen

Die Nato in den Sechzigerjahren: Angst vor den Deutschen

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2019

Die Nato rühmt sich, im Kalten Krieg die Sowjetunion vor einem Angriff abgeschreckt zu haben. US-Akten zeigen nun, dass die westliche Allianz noch eine Aufgabe hatte: Sie sollte die Deutschen "eindämmen". mehr...


Niederländerinnen gegen Nazis: Das tödliche Meisjes-Trio

Niederländerinnen gegen Nazis: Das tödliche Meisjes-Trio

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2018

Drei junge Frauen halfen in Haarlem Juden, flirteten mit Nazis, lockten sie in die Falle. Mit 15 erschoss Freddie Oversteegen erstmals einen deutschen Offizier. Als letzte des Trios ist die Widerstandskämpferin 2018 gestorben. Von Patrick Spät mehr...

Nazi-Spielzeug: Als Hitler ins Kinderzimmer kam

Nazi-Spielzeug: Als Hitler ins Kinderzimmer kam

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2018

Deutsche Spielwarenfirmen stellten sich 1933 in den Dienst des Nationalsozialismus. Das Regime bremste jedoch den Aufmarsch der braunen Puppenarmee - und entdeckte das Kasperle, das fortan Juden verdrosch. Von Katja Iken mehr...


Verschollene Fotos von Georg Stefan Troller: "Das war mein Paris. Das Paris von gestern"

Verschollene Fotos von Georg Stefan Troller: "Das war mein Paris. Das Paris von gestern"

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2018

Zusammen sind sie 191 Jahre alt. Georg Stefan Troller ist ein legendärer Reporter, Filmemacher, Schriftsteller. Josef Königsberg sprach mit ihm über die dunklen Seiten von Paris - und melancholische, lange vergessene Fotos. Ein Ü-90-Interview. mehr...

Codename "Riese": Das heikle Geschäft mit Hitlers Hinterlassenschaften

Codename "Riese": Das heikle Geschäft mit Hitlers Hinterlassenschaften

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2018

Zum Ende des Zweiten Weltkrieges ließen die Nazis in den Bergen Schlesiens ein unfertiges Megabauprojekt mit kilometerlangen Stollen zurück - jedoch ohne Pläne. Bis heute geben die Anlagen Rätsel auf. Von Solveig Grothe, Walbrzych mehr...


Enigma-Entschlüsselung: Wie britische Schachspieler halfen, den Krieg zu gewinnen

Enigma-Entschlüsselung: Wie britische Schachspieler halfen, den Krieg zu gewinnen

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2018

Die Chiffriermaschine Enigma galt als unbezwingbar. Bis britische Geheimdienstler sie knackten. Neben Mathematikern leisteten Schachspieler, Meister der Mustererkennung, Großes bei der Entschlüsselung deutscher Funksprüche. Von André Schulz mehr...

Familienduell beim Schach: Lasker vs. Lasker

Familienduell beim Schach: Lasker vs. Lasker

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2018

Zum großen New Yorker Schachturnier 1924 traten gleich zwei Laskers an, entfernt verwandt. Emanuel war Schachweltmeister, Edward lachte das Glück - eine Brustmilchpumpe machte ihn zum Millionär. Von André Schulz mehr...