Zeitzeugen gesucht "Six Days"-Motocross Rennen in der DDR - Wer war dabei?

Zeitzeugen gesucht: "Six Days"-Motocross Rennen in der DDR - Wer war dabei? Fotos
Donna Redden/McQueenOnline.com

Im September 1964 startete Hollywood-Legende Steve McQueen beim "International Six Days Trial" im ostdeutschen Erfurt. Die Sensation war perfekt: Ein amerikanisches Team bei einem Motocross-Rennen hinter dem Eisernen Vorhang - das hatte es noch nie gegeben. einestages sucht Zeitzeugen: Wer kann sich an die Sechstagefahrt im Jahr 1964 erinnern?

  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 4 Kommentare
  • Zur Startseite
    3.5 (15 Bewertungen)

Im September 1964 startete Hollywood-Schauspieler Steve McQueen mit seinem Freund und Stuntman Bud Ekins sowie Ekins' Bruder Dave beim "International Six Days Trial" (ISDT) im ostdeutschen Erfurt. Obwohl die Drei bereits am dritten Tag ausschieden, war die Teilnahme eine Attraktion: Zum ersten Mal fuhr ein amerikanisches Team bei dem Motorsportrennen mit, und zum ersten Mal hinter dem Eisernen Vorhang.

einestages sucht Zeitzeugen: Wer kann sich an die Sechstagefahrt im Jahr 1964 erinnern? Wer hat gesehen, wie Steve McQueen buchstäblich auf die Schnauze fiel? Erzählen Sie uns, wie Sie als Zuschauer die Six Days erlebten, und zeigen Sie uns Ihre Fotos!

Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Bilder von Ihrer Festplatte hochladen - oder Sie klicken rechts oben auf dieser Seite das Symbol "Foto hinzufügen" an.

Artikel bewerten
3.5 (15 Bewertungen)
Mehr zum Thema
Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit


Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 4 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1.
Bernd Krause 27.07.2010
Hallo zusammen, wenn hier jemand Informationen hat, daran bin ich auch interessiert. Als Einstieg empfiehlt sich das Buch "40 summers ago" von Rin Tanaka. Gruß Bernd
2.
Bernd Rommel 27.10.2010
Eine kleine Episode am Rande der Six Days 1964 konnte ich selbst erleben. Es wurden immer zwei Fahrer im Minutentakt gestartet. Als der amerikanische Fahrer Colemann aufgerufen wurde, stand neben ihm ein Fahrer aus der DDR. Der Startverantwortliche zählte die Zeit bis zum Start rückwärts runter. Bei 15 Sekunden vor dem Start holte Coleman einen Schraubendreher aus der Brusttasche und stellte etwas an der Kupplung bzw. Bremse nach. Der DDR-Fahrer neben ihm, schon völlig nervös, spielte am Gasdrehgriff. Coleman steckte bei fünf Sekunden den Schraubendreher weg und dafür ein Kaugummi in den Mund. Bei null Sekunden war alles geklärt.
3.
Matthias Henze 05.09.2012
Ich würde mal in die Sechstagefahrtbücher von Robert Poensgen "Geröll, Motoren, feine Kerle" und "Nebel, Moor und Steine" schauen, dort stehen Details zur Erfurter Sixdays drin.
4.
Matthias Henze 05.09.2012
Wer tiefer in das Thema Mr. Cool einsteigen will, dem bietet sich als Hintergrund für den Sixdays Einsatz 1964 in Erfurt die Homepage von seinem Freund und Stunt-Double Bud Ekins an (Bud Ekins war übrigens 1962 als Zuschauer bei den Sixdays in Garmisch-Partenkirchen, da er im Nahen Allgäu gerade den legendären Stunt in ?Gesprengte Ketten? gedreht hat): http://www.budanddaveekins.com/stories-photos/isdt.cfm Auf der FIM ?Seite findet sich auch ein paar Erinnerung von Zeitzeugen zum Sixdays-Einsatz von Steve McQueen http://www.fim-live.com/en/sport/vintage/vintage-news-detail/article/1266505568-hollywood-hero-motorcycle-fan/ http://www.fim-live.com/en/sport/vintage/vintage-news-detail/article/1269248620-a-trip-to-eastern-germany-in-1964-iv/ http://www.fim-live.com/en/sport/vintage/vintage-news-detail/article/1268986449-a-trip-to-eastern-germany-in-1964-iii/ http://www.fim-live.com/en/sport/vintage/vintage-news-detail/article/1268901373-a-trip-to-eastern-germany-in-1964-ii/ http://www.fim-live.com/en/sport/vintage/vintage-news-detail/article/1268824274-a-trip-to-eastern-germany-in-1964-i/
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen