Forum: Auto
Abfall an Straßen und Parkplätzen: Da wird kein Schuh draus
Seite 1 von 3
SabineAusDemNorden 07.04.2018, 20:21
1. Geht mir nicht so

Ich war jahrelang auf den Straßen unterwegs, teilweise auch per Anhalter über weite Strecken, aber Schuhe sind mir nie zu Hauf aufgefallen. McDonalds Müll, Alkflaschen und Zigarettenstummel - überall und gleichzeitig entlarvend für genau die Klientel Mensch, die alles einfach rausschmeißt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
odenkirchener 07.04.2018, 20:59
2.

Nicht nur Schuhe. Und nicht nur in Deutschland. Manchmal hab ich das Gefühl, da hat sich jemand komplett ausgezogen. . .

Auf die Erklärung bin ich gespannt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
polltroll 07.04.2018, 21:50
3. Schuhe auf der Autobahn

Die Dinger fallen von den LKWs. Ein Trucker hier im Forum könnte hierzu gewiss Details liefern. Ich würde jetzt vermuten, dass zum Be- und Endladen die Schuhe gewechselt werden oder zum Feierabend... Dann vor dem Losfahren nicht ordentlich verstaut und schon ist es geschehen:-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stingray266 07.04.2018, 23:31
4. Trucks

Ich kannte Trucker einer französischen Spedition, welche wunderbar lackierte Scania Trucks fuhren, deren Fußraum mit Leder ausgekleidet war. Um diesen nicht zu verschmutzen, stellten sie ihre Clocks außen auf die Trittbretter - und verloren sie ab und zu.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
maliao 08.04.2018, 01:35
5.

Das scheint ein Weltweites Phänomen zu sein. Ich habe einige Radtouren unternommen, unter anderem in China und Südamerika. Und da sind mir auch schon die vielen Schuhe, die am Fahrbahnrand lagen, aufgefallen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
van_westhuizen 08.04.2018, 02:41
6. Raststätte

Was mir auch schon manchmal passiert ist:
Die Kinder ziehen auf einer langen Fahrt mal gerne die Schuhe aus und laufen dann auf der Raststätte in Flipflops oder Schlappen aufs Klo und beim Losfahren bleibt der missende Schuh natürlich unbemerkt (ausversehen aus dem Auto getreten).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der_rookie 08.04.2018, 05:47
7. Hm

Ich vermute, dass
1) Manche Autofahrer lieber Barfuß/nur mit Socken fahren - und dann manchmal beim Ausziehen der Schuhe nach der Pinkelpause einer rausfällt
2) Ab und an mal ein gespendeter Altkleidersack auf einem Pritschenwagen aufreißt und dann bei Bodenwellen einzelne Kleiderstücke runterfallen
3) Es oft ein Paar Schuhe waren, aber der Geruch derselben ein Tier (Fuchs?) dazu gebracht hatte die Beute zu seinem Versteck zu schleppen. Ein Fuchs hat aber nur ein Maul, nimmt also nur einen Schuh mit
4) Das ist die Vorbereitung für eine neue Fernsehquizzshow über die echten Fragen der Deutschen: Thomas Gottschalk lässt die Schuhe immer auf zwei weit auseinander liegenden Parkplätzen „fallen“. Der Erste der beide Schuhe eines Paares findet und ihn anruft wird in seine neue Show eingeladen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nguelk 08.04.2018, 06:56
8. Schuhe?

Ach, was? Seit wann tragen Ferkel Schuhe? Man hat eher das Gefühl, dass der Dreck zunimmt und diverse Zeitgenossen mal wieder ein paar Grundregeln des Zusammenlebens beigebracht bekommen müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mjuuzhhhzz 08.04.2018, 07:15
9. ganz einfach

Um auf gibts schon mal familienstreit. Wenn die Kinder gelangweilt sind fangen sie an blödsinn zu machen. Und im stau schmeissen sie dann eben Schuhe raus. Die Eltern kriegen vorne nichts davon mit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3