Forum: Auto
Autogramm BMW 5er Touring: Zum Erfolg verdämmt
BMW

Auffällige Design-Änderungen sucht man beim neuen BMW 5er Touring vergeblich. Dafür haben die Bayern die Liebe zum Leisetreten entdeckt - und wie es sich für einen Kombi gehört, ist der Kofferraum praktischer geworden.

Seite 1 von 6
dirk1962 30.05.2017, 06:37
1. Leider kein Hybrid

Wieder dieser Traumpreisen von angeblich 4,5 Liter. Rechnen wir also bei ruhiger Fahrweise mit etwa 7-8, bei der sogenannten sportlichen Fahrweise eher mit 10_12 Litern. Scheint mir alles nicht mehr ganz zeitgemäß zu sein. Dieses Auto mit einem Hybridantrieb, einem realen Verbrauch um die 5 Liter wäre ein echter Fortschritt gewesen. Chance vertan.

Beitrag melden
rjb26 30.05.2017, 06:42
2. sehr dünn

schade, ich hätte gerne was über das Auto gewusst

Beitrag melden
spiegkom 30.05.2017, 07:19
3. Warum soll ich so ein Auto kaufen?

Langweilige Front (ich brauche ein Front, die sagt: Ich fress dich), langweiliges Fahrlicht (kene Lightshow) , nur 2 Auspüffs (ich brauche 4, dann habe ich Power), immer noch keine Ebene Fläche, wenn die Rücksitzlehnen umgeklappt sind, immer noch die Tankklappe (veraltet). Warum soll ich so ein Auto kaufen?

Beitrag melden
krypton8310 30.05.2017, 07:37
4.

Zitat von dirk1962
Wieder dieser Traumpreisen von angeblich 4,5 Liter. Rechnen wir also bei ruhiger Fahrweise mit etwa 7-8, bei der sogenannten sportlichen Fahrweise eher mit 10_12 Litern. Scheint mir alles nicht mehr ganz zeitgemäß zu sein. Dieses Auto mit einem Hybridantrieb, einem realen Verbrauch um die 5 Liter wäre ein echter Fortschritt gewesen. Chance vertan.
Auch ein Hybrid kann keine Wunder vollbringen. 5 Liter Realverbrauch bei normaler Fahrweise und halbwegs angemessener Motorisierung sind bei einem Auto dieser Größe einfach nicht möglich. Ich gehe mal davon aus, dass BMW den Hybrid wie in der letzten Generation nachreichen wird. Aber der wird Ihren Traumwert nicht schaffen, da er wahrscheinlich wieder über 300 PS Systemleistung haben wird. Vielleicht ist ein Toyota Yaris Hybrid eher Ihr Ding...

Beitrag melden
triggero 30.05.2017, 07:37
5. @dirk

wie lange sind Sie schon kein solches Auto mehr gefahren? über 7l kommt man hier wohl nur mit schneller gangart auf fer autobahn, bei normaler fahrweise sollten es deutlich unter 6l sein. und einen hybrid gibts vom neuen fünfer, siehe artikel von vor ein paar wochen...

Beitrag melden
michaelXXLF 30.05.2017, 07:47
6. 5000,-€ Soundanlage

Und wie klingt die so?

Beitrag melden
nickellodeon 30.05.2017, 07:50
7. @1

Ich habe den 520d als e39 mit 5-6 Litern Verbrauch im Schnitt gefahren, das immerhin über 160.000 km.
Der anschließend eingesetzte Touran mit etwas weniger Leistung hat bei ähnlichem Fahrprofil 8 Liter Durchschnittsverbrauch verursacht. Zunächst war ich etwas irritiert, das der BMW so viel ökonomischer zu bewegen war.

Beitrag melden
hannasagmalzopf 30.05.2017, 07:51
8. @1 Hybrid!?

Das ist das Traumauto des Außendienst! Da werden teilweise 100 tkm im Jahr gefahren. Was will der auf der Autobahn mit (Benzin)Hybrid?!? Das hat nur Vorteile im Stadtverkehr. ^^

Beitrag melden
krypton8310 30.05.2017, 08:01
9.

Zitat von spiegkom
Langweilige Front (ich brauche ein Front, die sagt: Ich fress dich), langweiliges Fahrlicht (kene Lightshow) , nur 2 Auspüffs (ich brauche 4, dann habe ich Power), immer noch keine Ebene Fläche, wenn die Rücksitzlehnen umgeklappt sind, immer noch die Tankklappe (veraltet). Warum soll ich so ein Auto kaufen?
Vielleicht weil er die Hälfte von einem halbwegs vergleichbaren Auto ohne Tankklappe kostet und zudem den höheren Nutzwert hat? Zumindest gibt es eine erkleckiche Anzahl an Käufern, die das so sehen.

Beitrag melden
Seite 1 von 6
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!