Forum: Auto
Autogramm Bugatti Chiron: 2,9 Millionen Euro für ein Auto - und nicht mal Radio
Bugatti

Der Bugatti Chiron ist eher ein Kunstwerk denn ein Auto. Dafür bietet er 1500 PS und 380 km/h Höchstgeschwindigkeit. Zu wenig? Mit dem richtigen Schlüssel ist noch mehr drin.

Seite 1 von 14
anselmwuestegern 29.09.2017, 05:49
1. ein haben zu viel

und die Bremsen haben mehr Biss haben als bei jedem anderen Auto

das Wort 'haben' ist doppelt, die Möglichkeit zur Rückmeldung existiert in der APP nicht mehr.

dieser Kommentar ist nicht zur Veröffentlichung gedacht.

Beitrag melden
DuBistRaus 29.09.2017, 06:17
2. Euro 6 Norm ?

ja, nee, is klar. Euro 6 hatter auch. Gut, dass die Norm nur bis 120 km/h geht. Alles darüber interessiert keine Sau (auch bei normalen Autos nicht).

Beitrag melden
astsaft 29.09.2017, 06:21
3. Ein faszinierendes "Auto"

Hätte ich das Geld übrig, würde ich mir einen kaufen.

Beitrag melden
geotie 29.09.2017, 06:24
4.

Naja, für den Preis. - Habe ich das richtig gesehen, geteiltes Heckfenster? Gehört das auch zum Understatement?

Beitrag melden
vhn 29.09.2017, 06:55
5. CO2-Ausstoß:516 g/km

Genau das richtig Signal vom VW Konzern. Statt sich um Millionen verärgerte Kunden zu kümmern, die einen wirklich sauberen Diesel wollen oder um die armen Händler, die man mit dem ganzen Mist allein da stehen lässt, baut man lieber einen Super Hyper Sportwagen. Danke VW, dass du den Diesel beerdigt hast und nicht auch nur ansatzweise bereit bist, das Vertrauen der Kunden zurück zu gewinnen. Vllt klappt das ja mit dem Bugatti Chiron...

Beitrag melden
trolland_dump 29.09.2017, 07:01
6. Ist ja

toll.So bin ich nur knapp eine Stunde von Köln nach Berlin unterwegs.Eine Stunde halte ich auch noch so grade ohne Schminkspiegel und Getränk aus.Danke Bugatti!

Beitrag melden
geradsteller 29.09.2017, 07:16
7. Abgefahren

Ist das noch ein Auto oder Kunst? Sprengt die Vergleiche mit Normalem, wie seine Kunden sicher auch. Kann nun einer aus Neid schnell rgendein Haar in der Suppe finden? Also zwischen Diskounterparkülatz u Tankstelle, die einen beide nicht gehören,...lach.

Beitrag melden
karlnapf10 29.09.2017, 07:21
8. T-Rex des Anthropozäns

Mir drängt sich beim Anblick solcher Autos immer das Bild eines T-Rex auf, der kurz, bevor ihm der Asteroid dem Gar aus macht, nochmal aufbrüllt, umfällt und dann von dieser Welt verschwindet.
Die Nemesis für den Chiron wird allerdings Peak-Oil sein und kein Asteroid.

Beitrag melden
Don Martin 29.09.2017, 07:23
9. Phantastische Ingeneurskunst und Umweltfreundlich

Unglaubliche Leistung und da nur maximal 500 rumfahren, für die Umwelt unerheblich. Schade, ich werde ihn wohl niemals zu Gesicht bekommen, geschweige denn fahren. Aber muss ich auch nicht, bin auch so glücklich. Daher gönne ich es auch jeden, der es sich leisten kann.

Beitrag melden
Seite 1 von 14
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!