Forum: Auto
Autogramm Honda Civic Type R: R wie Rakete
Honda

Der neue Honda Civic ... interessiert Sie nicht? Keine Angst, hier geht es nicht um die zivile Variante, sondern um die rennstreckenoptimierte Version Type R. Die sieht nicht nur wild aus, sondern fährt auch so.

Seite 1 von 10
akkzent 14.06.2017, 06:24
1. Gepflegte Hässlichkeit

Neben der innovativen Technik solle Honda etwas weniger in diese gepflegte Hässlichkeit investieren. Der Preis dieses Spassmobils ist wirklich interessant. Auch wenn sich Honda vom üblichen Einheitsbrei deutlich abhebt, wer will sich denn diesen Augenkrebs kaufen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
krustentier120 14.06.2017, 07:22
2. Golf Jäger

Der Civic hat schon immer die Golf-Fahrer ins Schwitzen gebracht. Mit seinen ultra kurzen Pedalwegen und insgesamt sehr straffen Abstimmung war das Ding in den 90ern schon sehr spaßig, und all die Bonzenkinder konnten nicht mithalten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Meisterqn 14.06.2017, 07:41
3. Respekt

Dass Honda nicht abseits des Einerleis produziert und dabei mutig bis kompromisslos bleibt.
Als alter Honda-Fan freue ich mich, dass es solche Modelle noch gibt.
Bitte wieder mehr davon.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cosmose 14.06.2017, 08:14
4.

Gefällt mir gut!
Nur die Pommestheke am Heck hätte ein wenig dezenter ausfallen können, das ist mir dann doch zu viel Fast and Furious :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DerBlicker 14.06.2017, 08:25
5. der Honda verliert schon beim Start

Zitat von krustentier120
Der Civic hat schon immer die Golf-Fahrer ins Schwitzen gebracht. Mit seinen ultra kurzen Pedalwegen und insgesamt sehr straffen Abstimmung war das Ding in den 90ern schon sehr spaßig, und all die Bonzenkinder konnten nicht mithalten.
Der fehlende Allradantrieb und die fehlende Automatik machen sich bei den Fahrleistungen beim Honda eben doch stark negativ bemerkbar. Ein Golf R DSG mit 10 PS weniger und über 100 kg mehr Gewicht schafft den Sprint von 0 auf 100 in 4,6s, das sind Welten zu den 5,7 s des Civic, und das ist dank Automatik von jedermann im Golf R erreichbar. Die viel langsameren 5,7 s im Civic erreicht nur ein Profi, der perfekt schaltet und das Gas optimal dosiert, was kein normaler Fahrer kann. Das bedeutet in der Realität, bis der Civic so richtig in Fahrt kommt, da ist der Golf R Fahrer schon über alle Berge.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
monolithos 14.06.2017, 08:54
6.

Zitat von DerBlicker
Der fehlende Allradantrieb und die fehlende Automatik machen sich bei den Fahrleistungen beim Honda eben doch stark negativ bemerkbar. Ein Golf R DSG mit 10 PS weniger und über 100 kg mehr Gewicht schafft den Sprint von 0 auf 100 in 4,6s, das sind Welten zu den 5,7 s des Civic, und das ist dank Automatik von jedermann im Golf R erreichbar. Die viel langsameren 5,7 s im Civic erreicht nur ein Profi, der perfekt schaltet und das Gas optimal dosiert, was kein normaler Fahrer kann. Das bedeutet in der Realität, bis der Civic so richtig in Fahrt kommt, da ist der Golf R Fahrer schon über alle Berge.
Ach herrje, Blicker wieder ... ich bin zwar kein Freund solcher Autos und unterstelle deren Fahrern pauschal, Verkehrsweg und Motorsportstrecke nicht auseinander halten zu können. Man muss aber auch mal die Kirche im Dorf lassen. Wir reden hier über 1100 Millisekunden, die ein Vorgang dauert, den ohnehin so niemand durchführt, der nicht bei jeder Inspektion die Kupplung wechseln will. Auch wenn die Piloten solcher Straßenkampfgeräte gern einen auf dicke Hose machen und gar nicht merken, wie peinlich sie dabei rüberkommen, können die meisten von denen letztendlich auch nur so fahren, wie es die Verkehrslage hergibt. Der Golffahrer ist also 1100 Millisekunden früher am Stauende. Und auch nachts um 3 fährt in dieser Zeitdifferenz niemand über alle Berge. Es gibt nichts Unwichtigeres und Unrelevanteres als dieses olle Vonnullaufhundert-Gequake. Wer sich für einen Honda entscheidet, hat dafür ganz andere Gründe, z.B. Qualität oder eine Optik jenseits des Burg-der-Wölfe-Biedermeiers.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
valmel 14.06.2017, 09:01
7.

Zitat von DerBlicker
Ein Golf R DSG mit 10 PS weniger und über 100 kg mehr Gewicht schafft den Sprint von 0 auf 100 in 4,6s
Kommt darauf an, was man von einem Auto erwartet. Ich will z.B. auch keine Automatik mit Launch-Control, weil ich selber fahren möchte. Mit automatisierter Technik kann jeder Affe Gas geben.

Davon ab, finde ich diese Proll-Optik absolut grauenvoll. Warum gibt es elegante Flitzer eigentlich nur im Luxusbereich? Da muss man schon zu Aston Martin oder Jaguar greifen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
monolithos 14.06.2017, 09:05
8. Verstoß gegen BImSchG

Zitat von Meisterqn
Dass Honda nicht abseits des Einerleis produziert und dabei mutig bis kompromisslos bleibt. Als alter Honda-Fan freue ich mich, dass es solche Modelle noch gibt. Bitte wieder mehr davon.
Bitte weniger davon! Unter "Sport"wagen hat sich ja leider die Unsitte eingeschlichen, ein permanenter Verstoß gegen § 38 (1) BImSchG zu sein. Dass "der Motor schreit", hat der Autor ja bereits in den Bericht geschrieben. Mal sehen, wie lange die von Ihnen präferierte Kompromisslosigkeit noch anhält, wenn das bundesweite Nacht- und Sonntagsfahrverbot für Sportwagen und Motorräder durchkommt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
akkzent 14.06.2017, 09:18
9. Echt jetzt, hab ich da was verpasst?

Zitat von monolithos
Bitte weniger davon! Unter "Sport"wagen hat sich ja leider die Unsitte eingeschlichen, ein permanenter Verstoß gegen § 38 (1) BImSchG zu sein. Dass "der Motor schreit", hat der Autor ja bereits in den Bericht geschrieben. Mal sehen, wie lange die von Ihnen präferierte Kompromisslosigkeit noch anhält, wenn das bundesweite Nacht- und Sonntagsfahrverbot für Sportwagen und Motorräder durchkommt.
Das bundesweite Nacht- und Sonntagsfahrverbot für Sportwagen und Motorräder wäre ja wirklich mal neu und ist mir gar nicht so unsympatisch. Würde witzige Diskussionen geben, wenn man die Begriffe Sportwagen und Motorräder genau definieren müsste. Ach wie abwägig - vergessen wir den Unsinn!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 10