Forum: Auto
Autogramm Jeep Wrangler: Ehrlich fährt am längsten
Jeep

Das Grundkonzept des Jeep Wrangler stammt von 1941. Es funktioniert aber immer noch - das zeigt die Testfahrt in dem neu aufgelegten Geländewagen.

Seite 1 von 6
eunegin 07.12.2018, 06:07
1. off-road-Erlebnis Innenstadt

Das einzige off-road-Erlebnis, das 95% der geländegängigen schweren Geräte in Deutschland haben, ist die innerstädtische Bordsteinkante oder der Schotterparkplatz beim Golfplatz (oder Ökomarkt...). Beim zitierten Ahnen von 1941 war das anders. Dessen Fahrer würden sich wundern, was das soll.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kaltschale 07.12.2018, 06:51
2. Welche Euro Norm?

Toll, dass heute noch Artikel über Autos mit Diesel geschrieben werden, ohne die Euro-Norm zu erwähnen. Das iat doch nutzlos.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DerBlicker 07.12.2018, 08:44
3. keine Kunden in Deutschland

Für ein lahmes, schweres, enges, lautes und unkomfortables Auto für 50 000 Euro gibt es in Deutschland keinen Markt. Ich weiß nicht, warum Jeep hier ein Auto anbietet, was keiner kauft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
juri. 07.12.2018, 08:50
4. Ernsthaft?

Autos mit welcher Norm dürfen denn noch verkauft werden? Geistert seit über einem Jahr durch die Medien.
Der hat min. 6d-temp, sonst dürfte er nicht als Neuwagen zugelassen werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bollocks1 07.12.2018, 08:51
5. Woher...

...kommen die Motoren? Wäre interessant zu erfahren. Sind offensichtlich auf Europa ausgelegt. Robustes Auto, lange Lebensdauer. Ist doch in Ordnung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Klospülung 07.12.2018, 08:58
6. Crashtest

Scheinbar hat der Autor vergessen zu erwähnen wie der Wrangler im NCAP Crashtest abgeschnitten hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Dogbert 07.12.2018, 09:04
7. Fachmann am Werk ?

der Böschungswinkel hat nichts mit der Fahrt am Hang entlang, sondern mit der Fahrt einen Hang hinauf zu tun

Beitrag melden Antworten / Zitieren
musiM 07.12.2018, 09:10
8. 1 Stern beim NCAP Crash Test!

Und über so ein Fahrzeug berichten Sie ohne auch nur annähernd darauf hinzuweisen?
Entweder hat da jemand seine Hausaufgaben nicht gemacht oder es zwingt sich der Verdacht eines Gesponsorten Inhaltes auf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
laxness 07.12.2018, 09:15
9. Robust?

Zitat von bollocks1
...Robustes Auto, lange Lebensdauer. Ist doch in Ordnung.
bei meinem Cherokee war nach 75 TKm die Zylinderkopfdichtung kaputt. Die ("Vertrags"-)Werkstatt hat den Motor dann total ruiniert, als sie ihn trocken laufen lies....
Und mit einem "echten Jeep" käme hier eh keiner mehr zurecht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6