Forum: Auto
Beschluss: Bundesrat will Winterreifenpflicht für Motorräder abschaffen
DPA

Motorräder sollen bei winterlichen Straßenverhältnissen nicht zwingend eine entsprechende Bereifung tragen müssen. Das beschloss der Bundesrat. Die Umsetzung der bisherigen Pflicht war ohnehin problematisch.

Seite 1 von 6
mattoregiert 10.03.2017, 16:40
0. Nun fahre ich schon solange

Motorrad , wußte nicht , daß man dazu fähig ist ,solch ein Gesetz zu erlassen ! Alles Motorradfahrer waren das wahrscheinlich ! Nun fehlt nur noch ,daß man den Pferden auch endlich die Wintereisen erläßt ! Mit Ausnahme des Amtsschimmels , der steht nämlich ständig auf glattem Eis !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
keinblattvormmund 10.03.2017, 16:41
1. Hier in Norddeutschland...

Hier in Norddeutschland haben wir idR. pro Wintersaison 5-10 Tage, wo es etwas glatt ist. Dafür muss man dann zweimal im Jahr in die Werkstatt um die reifen tauschen zu lassen. Die restlichen "Wintertage" hier im Norden, wäre man vermutlich mit Sommerreifen sicherer unterwegs. Darüber hinaus sind Winterreifen bei Schnee und Glätte auch nicht das Allheilmittel und Sommerreifen mit sattem Profile dann vermutlich immer noch besser, als nahezu abgefahrene Winterreifen und somit sowieso völlig überbewertet. Ich verstehe dieses Gesetz nur als Wirtschaftsförderung für das Automobil Handwerk. Die Konsequenz daraus ist, dass immer mehr Fahrere mit Ganzjahresreifen unterwegs sind, somit weder im Sommer, noch im Winter die Idealbereifung fahren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wakaba 10.03.2017, 16:44
2.

Das dürfte tatsächlich schwierig sein. Mofa wird vom Amtsschimmel ausgebremst.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Tilted_Arc 10.03.2017, 16:56
3. O__o

Winterreifenpflicht für Motorräder. Aha.
Erst einführen - dann abschaffen.
Relevanz für die Verkehrssicherheit: quasi null. Egal, wir machen da mal was.
In der Zeit müssen wir uns schon nicht um die wichtigen Themen kümmern, wird man wohl im zuständigen Bundesverkehrministerium gedacht haben.
Erbärmlich ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Strangelove 10.03.2017, 17:13
4. Bei Enduroreifen de facto seit längerem außer Kraft

Das hatte mir auch die DEKRA bestätigt die mir im Dezember problemlos die Plakette gab obwohl ich keine M+S Reifen (mehr) hatte. Diese waren in keiner Weise besser, nutzten sich nur schneller ab. Ich hatte mir extra welche mit der Einführung zugelegt um im Winter weiter fahren zu können ohne ein Bußgeld zu riskieren. Das war völlig sinnfrei, da das Profil nahezu identisch grob war und ich bei Glätte keinerlei Unterschied bemerkte. Mit grobstolligen Reifen war das also schon lange kein Thema mehr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Flari 10.03.2017, 17:27
5.

Zitat von Tilted_Arc
Winterreifenpflicht für Motorräder. Aha. Erst einführen - dann abschaffen. Relevanz für die Verkehrssicherheit: quasi null. Egal, wir machen da mal was. In der Zeit müssen wir uns schon nicht um die wichtigen Themen kümmern, wird man wohl im zuständigen Bundesverkehrministerium gedacht haben. Erbärmlich ...
Man sollte das schon korrekter formulieren.
Man hat eine allgemeine Winterreifenpflicht für Fahrten bei "Glätte" eingeführt:

StVO § 2 Straßenbenutzung durch Fahrzeuge
(3a) Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte darf ein Kraftfahrzeug nur mit Reifen gefahren werden, die .... beschriebenen Eigenschaften erfüllen (M+S-Reifen).


Man hat lediglich die besondere(?) Problematik für Zweiräder zuwenig bedacht und diese bei Gesetzeseinführung nicht ausgenommen.
Und selbstverständlich kann man darüber streiten, ob es diese Ausnahme wirklich braucht.
Wer für sein Motorrad/Roller (oder jedes andere Kfz) keine M&S-tauglichen Reifen bekommt oder nicht anschaffen möchte, muss sein Fahrzeug ja schliesslich nur unter den genannten Strassenverhältnissen stehen lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tailspin 10.03.2017, 17:40
6. Einfach stehen lassen.

Wer muss schon bei Schnee, Eis und vor allem Salz auf den Strassen Motorrad fahren? Mich schauderts.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der_schmunzel_schäferhund 10.03.2017, 18:00
7. Ohne mich mit Ihnen streiten zu wollen,

aber meine Stute ist mit Hufgrip und Stollenlöcher hervorragend über den Winter gekommen. Ausserdem freuen sich die Hufschmiede.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Strangelove 10.03.2017, 18:01
8.

Zitat von tailspin
Wer muss schon bei Schnee, Eis und vor allem Salz auf den Strassen Motorrad fahren? Mich schauderts.
Für die gahz Harten gibt es auch Schneeketten für Motorräder. Dann kommt man zumindest im Schnee gut voran. Und in den Skandinavischen Ländern darf man mit Spikes fahren, also alles halb so wild.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6