Forum: Auto
Bizarrer Prototyp Aurora Safety Car: Ganz sicher hässlich

Es lebe die Knautschzone! Die Automobilgeschichte ist voll von irren Studien, die erst begeisterten und dann verschwanden. SPIEGEL ONLINE zeigt die gewagtesten Visionen. Diesmal: das sicherste Auto der Welt.

Seite 1 von 2
bloedel123 02.05.2018, 06:51
1. Hässlich?

Mein Gott, war man damals verwöhnt. 25 Jahre später rissen die Kunden den Autoherstellern zeitlos garstige Klötze wie Golf I oder Mercedes 190 aus den Händen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
iFan 02.05.2018, 08:51
2. Das Fahrzeug zeigt sehr schön ...

... die jahrzehntelang währende Arroganz der Autobauer, was das Thema Sicherheit anbelangt. Und bis zum heutigen Tag stellt ein handelsüblicher PKW eigentlich eine Beihilfe zum Mord dar (was sich nicht nur in der für jeden Laien damit erreichbaren Höchstgeschwindigkeit ausdrückt).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Andreas-Schindler 02.05.2018, 09:18
3. Papp ein VW-Logo drauf

Und die Leute kaufen das Teil in Masse für 60.000+ Euro. Die Heutigen Autos aus Deutschland sehen kaum schrecklicher aus. Mit Modernen Material lässt sich manche Wölbung Entschärfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
saggawurz 02.05.2018, 09:28
4. colani

Der Designer war ja sogar Colani voraus

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Analog 02.05.2018, 09:49
5. OK, schon sehr ungewöhnlich.

Finde es trotzdem Gut, wenn Menschen mal quer Denken, das dann auch umsetzen...

PS: von hinten ist der Wagen gelungen und viel schöner als viele neue Autos mit ihren schlecht integrierten dritten Bremsleuchten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sametime 02.05.2018, 09:52
6. Ein entscheidendes Sicherheitsmerkmal fehlt

Alles gut durchdacht, aber ohne Scheibenwischer ist das Auto sehr unsicher. Bei der Form der Windschutzscheibe hätte man auch keine Scheibenwischer anbringen können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lobivia 02.05.2018, 10:32
7. #1 @blödel123

Lassen Sie mich raten... Sie gehören zu der Generation 65+, das ergibt sich aus Ihrem Stilempfinden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hegri 02.05.2018, 11:03
8. Alles erträglich

bis auf die Windschutzscheibe oder besser Windschutz-Beule. Im übrigen stimme ich der Beurteilung der meisten Foristen zu, dass uns auch heutzutage gestalterisch einiges zugemutet wird und sei es, dass allein der Einheitsbrei uns die Auswahl eines Autos (bei mittlerem Geldbeutel) außerordentlich erschwert. Da haben es z. B. die Fans der Volks-Automobile leichter. Die kaufen diese Mittelstandskarren gern, weil das breitenakzeptierte VW Bapperl drauf ist. Das kann man beklagen aber es funktioniert dennoch prächtig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jor_El 02.05.2018, 11:17
9. Haha

Bei der Front des Autos auf dem gezeigten Foto muss ich sofort an Wallace und Gromit denken. :-D

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2