Forum: Auto
Google-Schwesterunternehmen: Waymo startet Robotaxi-Service
DPA

Die Google-Schwester Waymo bietet in Arizona nun einen Service mit autonomen Taxis an und konkurriert mit dem Fahrdienstleister Uber - den der Preis kaum freuen dürfte.

senapis 06.12.2018, 23:15
1. Machen wir uns doch nichts vor!

Zitat: "..-die Preise wären damit in etwa auf dem Niveau von Fahrdiensten wie Uber und Lyft."

Vergleichbare, kalkulierbare Preise gibt es nur bei Taxen, die durch gesetzliche Regeln vorgeschrieben sind. Verbraucherfreundlich nennt man das. Das erste Unwetter wird, dank Surge-pricing, die Uber-Fahrgäste kräftig "nass machen"! Das Taxigewerbe arbeitet eigenwirtschaftlich, Uber und Spießgesellen werden von interessierten Kreisen mit Subventionen künstlich in den Markt gedrängt. Wenn die Taxen erstmal vom Markt verdrängt wurden, brauchen sich Uber und Co. bei den Preisen auch keine Zurückhaltung mehr auferlegen. Wollen die Fahrgäste das??? Wirklich?

Beitrag melden Antworten / Zitieren