Forum: Auto
Kia ProCeed GT: Kombi geht steil
Kia

Als erste Massenmarkt-Marke bringt Kia einen kompakten Shooting Brake. Ursprünglich als Auto für die Jagd gedacht, soll der Wagen nun modebewusste Fahrer ansprechen - das wirkt mitunter peinlich.

Seite 1 von 2
varesino 13.09.2018, 16:30
1. Super KIA, ein Korea-CLA Shooting Dingsbums

Endlich ein Shooting Dingsbums, 4-türiges-Kombi-Coupe für das Volk.
Die Koreaner machen alles richtig.
Die deutschen Höherpositionierer mit Premium-Anmutung kreieren den Trend und Hyundai und Kai beliefern das Volk.

PS.: Wer beliefert eine schrumpfende Minderheit in Zukunft mit zuverlässigen No-Nonsens Transportmitteln?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Charlie Whiting 13.09.2018, 16:49
2. Etwas gewöhnungsbedürftig

aber gelungen. Bin mal auf den echten Test gespannt. Natürlich gibt's auch bei den Koreanern nix geschenkt, aber ich schätze den Preisvorteil gegenüber Mercedes auf rund 10.000 Euro.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jogola 13.09.2018, 16:54
3. Gegenrede

"das Interesse an dreitürigen Derivaten rapide zurückgeht. Die Kunden wissen um Nachteile wie einen engen Einstieg in den Fond und breite Türen, die beim Öffnen schnell einmal gegen das Nachbarauto stoßen. "
Ich bin fast 60 jahre alt und noch über 1,95m groß. Da Enkelkinder nicht in Sicht sind, suche ich in erster Linie ein Auto für zwei (mehr als Golfklasse ist da wirklich nicht nötig). Mit der Körpergröße sieht man beim Blick nach links in einem 4-Türer i.d.R. die B-Säule.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stäffelesrutscher 13.09.2018, 16:56
4.

Zitat von varesino
Endlich ein Shooting Dingsbums, 4-türiges-Kombi-Coupe für das Volk. Die Koreaner machen alles richtig.
Kombi-Coupé. Was für ein Unsinn von Kia. Da wäre ja der Audi Avant oder der 9.3 von Saab auch sowas gewesen.

Und das hier ist nicht nur peinlich, sondern hätte eigentlich zur Verweigerung der Typzulassung führen müssen:

»Das werden wir nicht vergessen: Den kleinen Schalter auf der Mittelkonsole mit der Aufschrift "Sport". Wird er gedrückt, bemühen sich zwei Soundklappen im Auspuff, dem Fahrspaß auch akustisch die entsprechende Note zu geben. Doch das ist ein bisschen peinlich.«

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kraus_adam 13.09.2018, 17:24
5.

Zitat von varesino
Endlich ein Shooting Dingsbums, 4-türiges-Kombi-Coupe für das Volk. Die Koreaner machen alles richtig.
Nö. Frontantrieb => No Deal.
Würden die Koreaner das Ding mit Motor und Heckantrieb anbieten dann wäre es DER Knaller.
So ist es nur ein Kompaktwagen unter vielen.
Alles falsch gemacht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
varesino 13.09.2018, 17:30
6. Kia ist unschuldig

Zitat von Stäffelesrutscher
Kombi-Coupé. Was für ein Unsinn von Kia. Da wäre ja der Audi Avant oder der 9.3 von Saab auch sowas gewesen. Und das hier ist nicht nur peinlich, sondern hätte eigentlich zur Verweigerung der Typzulassung führen müssen: »Das werden wir nicht vergessen: Den kleinen Schalter auf der Mittelkonsole mit der Aufschrift "Sport". Wird er gedrückt, bemühen sich zwei Soundklappen im Auspuff, dem Fahrspaß auch akustisch die entsprechende Note zu geben. Doch das ist ein bisschen peinlich.«
4-türiges-Kombi-Coupe ist meine Erfindung in Gedenken an die geniale Idee des Mercedes Marketing die Flachdach-Limousine CLS als 4-türiges Coupe zu bezeichnen. Kia ist unschuldig.

Da ist noch reichlich Luft für mehr Unsinn. Shooting Dingsbums für einen Jagdwagen, oder einen Flachdach-Schrägheck-Kombi.
Der Auto-Mode-industrie ist eigentlich nichts zu dumm.

Der Klappenauspuff ist ein besonderes Geschenk von Lobbyisten und EU-Bürokraten an die Allgemeinheit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
varesino 13.09.2018, 17:49
7. Wer will denn so etwas?

Zitat von kraus_adam
Nö. Frontantrieb => No Deal. Würden die Koreaner das Ding mit Motor und Heckantrieb anbieten dann wäre es DER Knaller. So ist es nur ein Kompaktwagen unter vielen. Alles falsch gemacht.
BMW stellt den Einser auf eine Frontantriebs-Plattform.
Sieht so aus wie ein Mercedes CLA Shooting Brrrr und kostet viel weniger, dann noch ein Porsche Rückleuchten-Band, das reicht vollkommen.

Fährt auch so schnell ums Eck das den Kindern schlecht wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jasper366 13.09.2018, 17:51
8.

Zitat von jogola
Mit der Körpergröße sieht man beim Blick nach links in einem 4-Türer i.d.R. die B-Säule.
Das ist mir (1,96 m) bislang nur bei einem Auto ääh Vehikel passiert, einem Landrover Defender.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ranzassel 13.09.2018, 18:43
9. Ach Kia

Warum nur wieder dieser unsäglich 1.6er T-GDI? Ich habe noch einigen Jahren deutscher Fahrzeuge vor knapp 2 Jahren auf den damals aktuellen Ceed GT gewechselt. Und ja... man merkt den etwas günstigeren Preis an vielen Stellen wenn man unbedingt danach suchen will. Aber in Sachen Preis/Leistung bin ich schwer beeindruckt von diesem Fahrzeug. Nur der Motor passt schon in den Vorgänger nicht...so richtig drehfreudig ist er nicht. Statt agil eher träge. Akustisch eher geht so. Und 204 PS klingen auf dem Papier gut, sind in der Praxis aber eher gemütlich. Warum baut ihr einen neuen Ceed GT und haut da wieder diesen Motor rein?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2