Forum: Auto
Konzeptauto Scighera: Gewagt, hemmungslos, nix für Sie!
Italdesign

Die Automobilgeschichte ist voll von irren Entwürfen, die erst begeisterten und dann verschwanden. SPIEGEL ONLINE zeigt die gewagtesten Visionen. Diesmal: der Alfa Romeo Scighera des Star-Designers Giorgetto Giugiaro.

Seite 1 von 3
floriang88 08.02.2019, 07:54
1. Italdesign Scighera, da sag ich nur ...

... Need for Speed 3 - Hot Pursuit. In Atlantica, Hometown, Redrock Ridge die Polizei abhängen, war in der Grundschule der Hammer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
effing 08.02.2019, 08:56
2. Rätsel gelöst

Ich habe mich ja schon immer gewundert woher VW, Erschaffer der Langweilerkarren Jetta, Passat, Phaeton etc. pp., plötzlich ihr Design für den Bugatti Veyron her haben. Jetzt weiß ich es.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
orange68 08.02.2019, 08:59
3. Fotos...aus der Werbeagentur

Weshalb übernimmt der Spiegel stets die Fotos aus der Werbeabteilung des jeweiligen Autoherstellers, wenn über ein Fahrzeug berichtet wird?
Da ja sachlich berichtet werden soll, erwarte ich, dass die Redaktion auch eigene Bilder des Autos erstellt. Auch in der Bilderauswahl erwarte ich journalistische Unabhängigkeit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Laprivan 08.02.2019, 09:10
4. Noch ein 'Supercar'

Was die Welt wirklich braucht: noch ein Supercar. Gähn, gähn. Kaum eine Woche geht vorbei wo kein 'Supercar' presentiert wird. Wo soll man sowas noch fahren? Gut für nichts außer krankhafte Ego-Protzerei. Vielleicht sollten die Designer ihre Kräfte in ein Alternative zum SUV stecken und mal was für die Welt tun. Jeder möchtegern Design-Student eintwirft reihenweise solche 'Supercars' die nie etwas werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Victor Salomakhin 08.02.2019, 09:21
5. Lieber SPONis,

auch wenn ihr jetzt mit den Augen rollt: "Geschalten" wird auch nicht in einem Prototyp, vielmehr verursacht "geschalten" Kopfschütteln und Kulturpessimismus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
m.w.r. 08.02.2019, 09:26
6. Kostenlos kucken, aber mosern, das sind mir die richtigen.

Zitat von orange68
Weshalb übernimmt der Spiegel stets die Fotos aus der Werbeabteilung des jeweiligen Autoherstellers, wenn über ein Fahrzeug berichtet wird? Da ja sachlich berichtet werden soll, erwarte ich, dass die Redaktion auch eigene Bilder des Autos erstellt. Auch in der Bilderauswahl erwarte ich journalistische Unabhängigkeit.
Dann müssen sie auch bereit sein einen Teil der Kosten dafür zu tragen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
soalbei 08.02.2019, 09:48
7. 4c

ist komplett anders gebaut. Geiler Mittelmotor, Carbonmonocoque, GFK Karosse, Alu und im Innenraum haben die Spartaner gewütet ;) Bei diesem Gewicht braucht man keinen V6 :)
Schade, dass die geschlossene Variante dieses Jahr eingestellt werden soll.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mikko11 08.02.2019, 09:53
8. Gähnen wirkt ansteckend

Zitat von Laprivan
Was die Welt wirklich braucht: noch ein Supercar. Gähn, gähn. Kaum eine Woche geht vorbei wo kein 'Supercar' presentiert wird. Wo soll man sowas noch fahren? Gut für nichts außer krankhafte Ego-Protzerei. Vielleicht sollten die Designer ihre Kräfte in ein Alternative zum SUV stecken und mal was für die Welt tun. Jeder möchtegern Design-Student eintwirft reihenweise solche 'Supercars' die nie etwas werden.
Tatsächlich kommt ein heftiges Gähnen auf, beim Lesen von Kommentaren, die a) dem Artikel nicht gerecht werden, b) den zeitlichen Fahrzeug-Kontext ignorieren, und c) gleich zum Rundumschlag werden, gegen alles, was sie nicht mögen - auch wenn es mit dem Artikel nix zu tun hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Anindo 08.02.2019, 10:13
9. "verhilft dem Sportwagen zu einem relativ geringen Gewicht..

... von 1,5 Tonnen."

Das ich nicht lache. Der Alfa Romeo Stradale 33 von 1967 wog nicht mal die Hälfte dessen bzw. unter 700 kg. Ich finde, Automobilkonzerne sollten von klügeren Menschen geleitet werden, die tatsächlichen Fortschritt in die Wege leiten als diese Farce von übergewichtigen Autos, die heute die Straßen verstopfen. Rennräder wiegen heute deutlich weniger als 1967 und nicht mehr als das Doppelte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3