Forum: Auto
Porsche 917 aus "Le Mans" wird versteigert: Der Mietwagen von Steve McQueen
Gooding & Company

Für manche Autos muss man einfach mehr bieten: SPIEGEL ONLINE zeigt Fahrzeuge mit berühmten Vorbesitzern, die versteigert werden. Diesmal: Ein Porsche, der bei Rennen, Dreharbeiten und einem Trauerzug im Einsatz war.

Seite 1 von 2
barrakuda64 05.07.2017, 07:47
1. Vr 46?

Als alter Steve McQueen Fan, wird sich das Auto wohl Valentino Rossi "unter den Nagel reissen". Er hat auch das nötige Kleingeld......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bueckstueck 05.07.2017, 09:07
2.

Zitat von barrakuda64
Als alter Steve McQueen Fan, wird sich das Auto wohl Valentino Rossi "unter den Nagel reissen". Er hat auch das nötige Kleingeld......
Es gibt viele Leute mit viel mehr Geld und nicht weniger Ambitionen einen solchen Wagen zu besitzen - von der Wertanlage ganz zu schweigen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
smokiebrandy 05.07.2017, 10:15
3. ...viel interessanter ist dieser Wagen...

... der wird auch noch regelmäßig bewegt...
Ich habe ihn schon angefasst , gehört und gerochen...Diesen Wagen hat der Schauspieler selbst gefahren... nicht sein Double...
http://www.sz-online.de/nachrichten/ein-hauch-von-hollywood-im-zittauer-gebirge-3481245.html

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sponcon 05.07.2017, 10:54
4. Der Schauspieler ...

Zitat von smokiebrandy
... der wird auch noch regelmäßig bewegt... Ich habe ihn schon angefasst , gehört und gerochen...Diesen Wagen hat der Schauspieler selbst gefahren... nicht sein Double... http://www.sz-online.de/nachrichten/ein-hauch-von-hollywood-im-zittauer-gebirge-3481245.html
... hat das Auto selber gefahren.
Wahnsinn! Hatte er auch einen Führerschein?
Und noch angefasst, gehört und gerochen. Welches Deo hat Steve McQueen verwendet? Vielleicht 8 x 4, damit er über die Runden kommt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
morkvamork 05.07.2017, 11:39
5. sind sie..

Zitat von sponcon
... hat das Auto selber gefahren. Wahnsinn! Hatte er auch einen Führerschein? Und noch angefasst, gehört und gerochen. Welches Deo hat Steve McQueen verwendet? Vielleicht 8 x 4, damit er über die Runden kommt?
..informiert ?
Steve McQueen war nur Schauspieler um seine Rennleidenschaft zu finanzieren.
Zum Thema Führerschein: Steve McQueen wurde 1970 beim 12 Stunden Rennen in Sebring mit seinem Teamkollegen zweiter. Diese Leistung wurde auf einem privaten Porsche 908 vollbracht.
Ich wette mit diesem Auto wären sie nicht mal aus der Garage gekommen.
@ smokiebrandy: das Auto wurde während der Dreharbeiten von Steve McQueen mit Sicherheit nicht bewegt. Und nach dem Dreh auch nicht mehr (wie ohne Motor ?).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chrismuc2011 05.07.2017, 12:15
6.

Steave McQueen hat sicher den 917 nicht aus Unvermögen nicht gefahren, sondern, wie in solchen Fällen üblich, es ihm aller Wahrscheinlichkeit nach vertraglich verboten war. Aus Angst, er könne sich (tödlich) verletzen und damit würden die Investitionen in diesen Film für die Katz gewesen sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sponcon 05.07.2017, 12:18
7. Es hat geklappt!

Zitat von morkvamork
..informiert ? Steve McQueen war nur Schauspieler um seine Rennleidenschaft zu finanzieren. Zum Thema Führerschein: Steve McQueen wurde 1970 beim 12 Stunden Rennen in Sebring mit seinem Teamkollegen zweiter. Diese Leistung wurde auf einem privaten Porsche 908 vollbracht. Ich wette mit diesem Auto wären sie nicht mal aus der Garage gekommen. @ smokiebrandy: das Auto wurde während der Dreharbeiten von Steve McQueen mit Sicherheit nicht bewegt. Und nach dem Dreh auch nicht mehr (wie ohne Motor ?).
Sie haben angebissen.
Übrigens, 1970 hatte ich noch keine Garage.
Da ich aber schon mit Alois Ruf in den 90-ern zu tun hatte, hätte ich die Ausfahrt bestimmt geschafft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chrismuc2011 05.07.2017, 12:23
8.

Nachtrag: Mc Queen wurde von den Sportfunktionären nicht zugelassen den 917 in Le Mans zu fahren. Offensichtlich war seine Motorsport Lizenz nicht ausreichend dafür.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Neandiausdemtal 05.07.2017, 13:41
9.

Zitat von sponcon
Sie haben angebissen. Übrigens, 1970 hatte ich noch keine Garage. Da ich aber schon mit Alois Ruf in den 90-ern zu tun hatte, hätte ich die Ausfahrt bestimmt geschafft.
Schlitzohr!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2