Forum: Auto
Porsche-Team im Langstrecken.-Einsatz: Jagdszenen bei Tempo 340
Frank Kayser

Perfektes Timing ist gefragt, wenn man einen Rennwagen beim Langstrecken-Rennen ablichten will. Frank Kayser tat es - viele tausend Mal. Jetzt ist daraus ein Buch entstanden.

noalk 10.06.2018, 09:45
1. Perfektes Timing?

223 von mehr als 1100000 Fotos? Nur 0,2 Promille der Fotos haben es in das Fotobuch geschafft. Dasklingt nicht gerade nach Timing, sondern eher nach Zufallstreffern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
milliway42 10.06.2018, 10:24
2. Porsche ist noch dabei...

Porsche tritt nach wie vor an, nur nicht mehr in der LMP1-Klasse sondern (wie die Jahre zuvor auch) in der GT-Pro.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fehleinschätzung 10.06.2018, 12:07
3. tolle Kamera

"Mehr als 1,1 Millionen Mal drückte er dabei auf den Auslöser." Das entspricht wie vielen Kameras? Meine kleine Kompakte hat bei 230.000 den Geist aufgegeben und war natürlich keine SLR mit aufwändigem Mechanismus. Die Kamera ist der Star des Bildbandes. ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
h.nurtinger 10.06.2018, 22:38
4. Richtig oder besser gesagt ...

Zitat von noalk
223 von mehr als 1100000 Fotos? Nur 0,2 Promille der Fotos haben es in das Fotobuch geschafft. Dasklingt nicht gerade nach Timing, sondern eher nach Zufallstreffern.
... das sind keine Zufallstreffer, sondern dank gewaltiger Bildermengen in kurzer Zeit ist einfach irgendwas dabei. Zu KB-Filmzeiten waren es eher Zufallstreffer.
Den Rest macht dann Photoshop. Laaaaangweilig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren