Forum: Auto
Probleme bei Sicherheitschecks: Nissan ruft 1,2 Millionen Autos zurück
DPA

Der japanische Hersteller Nissan muss mehr als 1,2 Millionen Wagen zurückrufen. Grund dafür sind mangelhafte Sicherheitschecks während der Fahrzeugproduktion.

Mierscheid 03.10.2017, 11:16
1. Bei uns undenkbar

Keine Ahnung, ob es bei uns überhaupt irgendwelche "Sicherheitschecks" gibt, aber wenn dabei so ein falsches Verhalten festgestellt würde, bekäme das Personal eben nachträglich eine Zertifizierung und alles wäre wieder paletti.

Beitrag melden Antworten / Zitieren