Forum: Auto
Teuerstes Autokennzeichen der Schweiz: 1 für 160.100
DSUS

Die Schweizer Kantone lassen sich Wunschkennzeichen teuer bezahlen. Jetzt ist im Wallis eine Rekordsumme erzielt worden. Deutsche Autofahrer haben es da billiger.

Seite 1 von 7
Bueckstueck 14.03.2017, 17:46
0. Vergleich hinkt ja

Mit den deutschen Plemm-Plemm-Nummern kann man das ja nicht vergleichen - eine 1- oder 2-stellige Nummer ergänzt nur durch das Kantonskürzel, sowas gibts in Germany nicht.

Ist aber eine prima Sache die Leute welche sowas wollen dafür kräftig bluten zu lassen. So haben alle etwas davon.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
paddyman 14.03.2017, 17:46
1. Was ein Scheiss!

Aber wenn es denn dem Staatssäckel dient. Wie kann einer nur so geil auf eine Nummer sein?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
womo88 14.03.2017, 17:56
2. Die spinnen, die Schweizer ...

Mehr fällt mir dazu nicht ein. ;-))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
besucher-12345 14.03.2017, 18:00
3. Österreich hat die besten Kennzeichen...

Unvorstellbar, soviel Geld für ein Kennzeichen weil es kurz ist. Da gefallen mir die österreichischen Buchstabenkombinationen nach freier Wahl besser, wie das Beispiel zeigt: https://hermitdermarie.de/thema/Wunschkennzeichen.html

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nn280 14.03.2017, 18:02
4. Nicht so laut und,

nicht an unsere Verantwortlichen weitersagen, sonst ist es mit unseren Wunschkennzeichen auch vorbei und nur noch Reiche oder Erben oder Lottokönige können sich ein solches leisten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jürgenio 14.03.2017, 18:06
5. 1. Welt Probleme a la Schweiz

So sehen sie also aus, die grossen Probleme in der Schweiz, da schnappt einer dem anderen das Wunschschild weg - wegen läppischer 100 Fränkli...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lynx2 14.03.2017, 18:08
6. Wenn das passende Auto dazu z.B. ein..

. Bugatti ist, dann paßt das auch preislich.
Ich persönlich habe noch nie was von solchen Kennzeichen oder
solchen mit Initialen und Geburtsdatum gehalten. Ich fahre ein rares individulles Auto, da brauch ich kein personalisiertes Nummerschild, an dem mich eh nur Verwandte, Bekannte oder die Polizei erkennen können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thomas_gr 14.03.2017, 18:38
8.

Sonderkennzeichen wie diese sollten hierzuland auch versteigert werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7