Forum: Blogs
Comic-Held: Andrew Garfield wäre gern ein schwuler "Spiderman"
AP

Ein "Spiderman", der auf Männer steht? Das wünscht sich der Darsteller des Comic-Helden. Die Figur könnte doch ihre Sexualität neu entdecken, sagt Andrew Garfield - und der 29-Jährige hat auch schon einen Vorschlag, wer die Rolle seines Lebenspartners spielen könnte. Andrew Garfield wäre gern ein schwuler "Spiderman" - SPIEGEL ONLINE

Seite 1 von 7
ganta 11.07.2013, 11:45
1. Naja also...

ich mein ich bin schon ein sehr toleranter Mensch aber das wäre schon irgendwie komisch ^^
Was sagt den Stan Lee dazu. Wenn dann hat der das zu entscheiden, egal bei wem die Rechte liegen.

Beitrag melden
thinkrice 11.07.2013, 11:46
2.

Ein wirklich sehr intelligenter Vorschlag! Das passt zwar komplett nicht mit den Comic Vorlagen und den bisherig verfilmten Geschichten zusammen, aber wieso sollte Spiderman nicht plötzlich die homoerotische Liebe entdecken. Dann schwingt er sich halt das nächste mal mit einem muskulösen Mann im Arm durch die Innenstädte!

Man kann sich ja mal kurz ausmalen, wie der dritte Spiderman Teil abgelaufen wäre:
Spidermans Freund hängt gefangen in einem Auto Dutzende Meter über dem Boden und hofft mit ängstlichem Blick und zittriger Stimme auf die Ankunft Spidermans. Spiderman schwingt in die Szene und ruft: Oh Roger Schatzilein keine Angst ich rette dich. Und Roger antwortet: Supi Spidy und lässt plötzlich seine Handtasche mit dem geliebten Chihuaha aus dem Fenster fallen. Woraufhin Spidy heraneilt um den geliebten Hund zu retten!

Das würde ich mir gerne anschauen, freue mich drauf!

Beitrag melden
belzeebub1988 11.07.2013, 11:53
3. Gehts noch?

Das nimmt solangsam überhand. Alles und jeder muss heute schwul oder zumindest bi sein wenn es nach dem Mainstream geht

Beitrag melden
glen13 11.07.2013, 11:54
4.

Zitat von sysop
Ein "Spiderman", der auf Männer steht? Das wünscht sich der Darsteller des Comic-Helden. Die Figur könnte doch ihre Sexualität neu entdecken, sagt Andrew Garfield - und der 29-Jährige hat auch schon einen Vorschlag, wer die Rolle seines Lebenspartners spielen könnte.
Batman und Robin sind doch schon ein schwules Paar. Reicht das nicht?

Beitrag melden
scheich_manfred 11.07.2013, 11:55
5. ?

mich wundert, dass der 29jährige einen Teenager spielt. Der sieht im Film viel jünger aus.

Beitrag melden
rheinlandtürke 11.07.2013, 11:56
6. Kopfkino

Zitat von sysop
Ein "Spiderman", der auf Männer steht? Das wünscht sich der Darsteller des Comic-Helden. Die Figur könnte doch ihre Sexualität neu entdecken, sagt Andrew Garfield - und der 29-Jährige hat auch schon einen Vorschlag, wer die Rolle seines Lebenspartners spielen könnte.
Keine Ahnung, wie ich es als 9 Jährige Spinne-Fan aufgenommen hätte, das mein Idol Männer lieber mag. Die Biologie hatte mir nur meine Hetero-Eltern und meinen 8 Jahre ältern Macho-Bruder als Vorbild gegeben. Da konnte ich mir unter "schwul sein" nichts vorstellen, ich denke das wird heute nicht anders sein.
Aber wenn ein Superheld es verdient hat seine Homosexualität voll auszukosten, dann bitte HE-MANN!!

Beitrag melden
carolian 11.07.2013, 11:58
7. Wenn er gerne schwul wäre, wer hindert ihn?

Ausserdem ist die Idee geklaut: von Supperwoman.

Wir fliegen durch die Lüfte, Vögeln gleich.

Beitrag melden
picard95 11.07.2013, 12:09
8.

Es gibt doch Captain Hero (aus der Zeichentrickserie "Drawn Together") der durchaus seine schwule Seite mal auslebt. Sein Mitbewohner Xander ist eh die schwulste Zeichentrickfigur aller Zeiten.

Reicht mir persönlich völlig als Superheld.

Beitrag melden
marty_gi 11.07.2013, 12:12
9. Mainstream

Zitat von belzeebub1988
Das nimmt solangsam überhand. Alles und jeder muss heute schwul oder zumindest bi sein wenn es nach dem Mainstream geht

OOch - der boese Mainstream......

Wenn es nach dem "Mainstream" geht (was auch immer das sein soll), dann geht es eigentlich darum, dass man alles sein darf und nichts sein muss. Genau das will hier wohl auch Mr. Garfield sagen.

Und das er das anspricht, scheint ja nicht grundlos und unnuetz zu sein, wie man an Ihrem Kommentar erkennt ;-)

Erst wenn es kein Thema mehr ist, ist es kein Thema mehr!

Beitrag melden
Seite 1 von 7
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!