Forum: Blogs
Die abgelegensten Hotels der Welt: Alleinstellung als Merkmal
Fabian von Poser

Nichts hören, niemanden sehen, in großartiger Natur entspannen: In diesen fünf Luxushotels ist völlige Abgeschiedenheit garantiert.

Seite 1 von 2
spon-facebook-10000084939 28.10.2014, 19:14
1.

Toll immer diese Reisetips für OttoNormalverdiener. Entweder Luxushotel in totaler Abschiedenheit, oder mal eben nen Sabbatjahr nehmen und etliche Monate um die Welt reisen.

Weiter so! Aber Spiegel Redakteure setzen sowas ja als Spesen ab ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Grafsteiner 28.10.2014, 19:28
2. Was? Ohne Strunzfaktor

Was soll denn das? Für Abgeschiedenheit reicht auch ein Wohnklo.

Ach so. Um h i n t e r h e r zu strunzen. Um "Freude", die man nicht mag, mit Erlebnissen zu beeindrucken, die man nicht hatte.

Wenn ich hingegen ein Wildschwein in meiner heimischen Jagd nur mit der Jagdplaute erledige, guckt keine Sau. Ohne vorherige Hatz wie im Mittelalter, sondern nur durch Auflauern und blitzschnelles Zustossen. Mein Hobby. Unangenehm nur, dass ich mich vorher immer in der Suhle von meinen Körpergerüchen befreien muss. Sonst stinke ich für ein Wildschwein wie ein Ziegenbock.

Was hinterher dann für 14 Tage verhindert, dass ich mein Jägerlatein in Gesellschaft erzählen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
criticalsitizen 28.10.2014, 19:41
3. Klimawandel? ie gehört, deshalb muss ja jeder nochsodamliche Mensch billig verreisen

und weiss dann am Ende gar nicht mehr, wo es hinging, aber wie BILLIG es war...

Luxusresorts sind daher immer klimafreundlicher als austauschbare Massentouismiusziele.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
claus_debold 28.10.2014, 19:42
4. Ja was denn nu?

Also ich geniesse die Kenntnis von besonderen Orten mehr als dass sich die Redaktion entscheidet, mir einen Bericht über Zweisternehotels in Rimini zu präsentieren. Ich muss mir ja nicht alles leisten können, was ich schön finde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
misericordia 28.10.2014, 19:52
5. [Traeume]

Tolle Plaetze von Traeumern fuer Traeumer erdacht und gebaut. Wäre toll zu wissen wer diese
Menschen sind die sowas realisieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thomas.mueller 28.10.2014, 20:04
6. Abgelegene Hotels

Hallo

in Peru gibt es ein Traumhotel auf den Insel Suasi im Titicacasee in Puno. Es wird derzeit von der Hotelkette Casa Andina betrieben. Es ist einer der friedlichsten Orte die ich erlebt habe, mit viel Natur und in dem höchsten beschiffbaren See der Welt.

Ein Besuch dort ist unvergesslich, Grüsse, Thomas J. Müller

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thomas.mueller 28.10.2014, 20:06
7. Abgelegene Hotels

Hallo

in Peru gibt es ein Traumhotel auf den Insel Suasi im Titicacasee in Puno. Es wird derzeit von der Hotelkette Casa Andina betrieben. Es ist einer der friedlichsten Orte die ich erlebt habe, mit viel Natur und in dem höchsten beschiffbaren See der Welt.

Ein Besuch dort ist unvergesslich, Grüsse, Thomas J. Müller

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frommunichwithlove 28.10.2014, 20:33
8. Völlig isoliert...

ist höchstens die Wärmedämmung in den Häusern. "Einmal allein auf einer einsamen Insel wohnen, für ein paar Tage völlig isoliert am Rande der Welt leben oder sein Bett mitten in der Wüste aufschlagen" ist der Anspruch der Story, dann aber werden Hotels vorgestellt, in denen man umgeben von Logistik, Staubsaugern und einem Stab von Angestellten...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tubaner 28.10.2014, 21:11
9.

Den Artikel kenne ich doch irgendwo her?! Ach ja, am 10. März gab schon einmal einen fast wortwörtlich gleichen Artikel …

Zum Inhalt: wer in einem Hotel Abgeschiedenheit sucht, hat offensichtlich nicht mehr alle Tassen im Schrank – oder ist ein völliger Zivilisationsmensch, der die wirkliche Einsamkeit und die „Stille“ der Natur, wie man Sie etwa beim Wandern in abgelegenen Gebieten erlebt, schlicht nicht aushält.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2