Forum: Blogs
Spirituelle Sehnsucht: Ausflug in den Himmel
Andrew Rae/ SPIEGEL WISSEN

Menschen, die im letzten Moment vor dem Tod gerettet wurden, berichten oft von einem Tunnel, von Licht und Erlösung. Viele ändern ihr Leben.

Seite 1 von 30
Layer_8 09.05.2013, 21:00
1. Tunneleffekt

Zitat von sysop
Menschen, die im letzten Moment vor dem Tod gerettet wurden, berichten oft von einem Tunnel, von Licht und Erlösung. Viele ändern ihr Leben.
' Auch dem Tunnel-Effekt glaubt sich Markolf Niemz auf der Spur. "Die Seele wird beim Sterben bis auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigt", sagt er. Der Tunnel, von dem viele nach einer NTE berichten, führe also "schnurstracks in die Ewigkeit" - als eine Art Highway to Heaven. Und die steigende Geschwindigkeit der Seele bewirke den aus der Physik bekannten "searchlight effect" ("Scheinwerfereffekt"): Aus der Perspektive eines beschleunigten Objekts kommt das gesamte Umgebungslicht - gebündelt wie bei einem Scheinwerfer - direkt von vorn: "Und auf diese Weise entsteht der Eindruck eines Fluges durch einen Tunnel, an dessen Ende Licht zu sehen ist." '

Nein, der Körper ist eine hohe Potenzialbarriere, welche nach 'oben' hin dünner wird. Je älter die Seele darin wird, desto mehr seelische Zustände werden besetzt, desto wahrscheinlicher ist das durchtunneln der Seele durch diese Potenzialbarriere (Körper). Und das geschieht dann "instantan", ohne begrenzte Lichtgeschwindigkeit ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Holledauer 09.05.2013, 21:01
2. Dass das Gehirn Endorphine produziert, wenn es sich in höchster ....

.... Gefahr wähnt, ist seit langem bekannt. Man spricht auch bei Ausdauersportlern von einem Endorphinausstoss, der zu Glücksgefühlen führt, wobei dies durchaus Hilferufe des mit Sauerstoff unterversorgten Gehirns sein können und es wahrscheinlich auch sind.

Dass die Endorphine unterschiedlich wahrgenommen werden ist ebenfalls nicht verwunderlich. Wie jeder rauschhafte Zustand, wird auch der Endorphin-verursachte Rausch unterschiedlich von den Betroffenen unterschiedlich gefühlt. Es gibt Beispiele bei LSD-Rauschzuständen: Viele berichten von einem Glücksgefühl mit psychedelischen Farbeindrücken usw, manche jedoch von einem Horrortrip!
Da der Mensch dazu neigt, Dinge, die er nicht kennt oder für die er keine Erklärung hat, als übernatürlich zu bezeichnen, ist es nicht verwunderlich, dass viele in ihrem Endorphinrausch als einen Blick ins Jenseits interpretieren.
Man denke an den Münchner Dienstmann Aloisius, welcher im Suff meinte, von Engeln aus dem Paradies geworfen worden zu sein, obwohl diese "Engel" lediglich Brauknechte des Hofbräuhauses waren.
Was jedoch durchaus stimmen kann, ist das vergebliche Warten der Bayrischen Regierung auf himmlische Weisungen, überbracht durch den Engel Aloisius!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
winfired 09.05.2013, 21:18
3. Da gibt es eine seriöse Forschung zu diesem Thema

http://www.reinkarnation.de Diese Ergebnisse sprechen eine klare Sprache, viele Fakten. Wir Menschen würden völlig anderes Leben, wenn wir dies begreifen könnten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
reuanmuc 09.05.2013, 21:29
4.

Zitat von winfired
Wir Menschen würden völlig anderes Leben, wenn wir dies begreifen könnten!
Was hindert Sie daran? Wenn Sie den Schmarrn glauben, dann handeln Sie doch danach! Warum bloß diese Inkonsequenz, gibt es vielleicht doch Zweifel, meldet sich der gesunde Menschenverstand?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
centifolia 09.05.2013, 21:35
5. Nun, wenn das Ganze wenigstens dem Zweck dient ....

... dass ein paar Leute hier und da sich ihrer Endlichkeit bewusst werden und sie ihrem Leben im Hier und Jetzt dann mehr Sinn verleihen, statt ihre Zeit auf Erden zu verdaddeln, als hätten sie zwei oder drei Ersatzleben im Kofferraum, dann ist das doch prima! "Aber, Herr, lehre mich doch, dass es ein Ende mit mir haben muss und mein Leben ein Ziel hat und ich davon muss" - auch als Nicht-Christin finde ich diesen Psalm äußerst klug. Gerade WEIL wir meiner Überzeugung nach nur ein Leben haben, nicht mehr, sollten wir doch alle etwas Wertvolles damit anfangen - oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
oblong100 09.05.2013, 21:35
6. Medizinische Forschung NTE

Wer sich ernsthaft mit diesem Thema beschäftigen möchte, sollte sich mit der Studie des niederländischen Kardiologen Pim van Lommel beschäftigen.
Die prospektive Studie wurde im Jahre 2001 in der medizinischen Fachzeitschrift The Lancet veröffentlicht. Die Studie geht über die Nahtod-Erfahrungen von Überlebenden, die einen Herzstillstand erlitten hatten und reanimiert werden mussten. Schlussfolgerungen aus dieser Studie unterstrichen die Notwendigkeit einer tiefgreifenden Neubewertung der bis zu diesem Zeitpunkt bestehenden Interpretationen zur Entstehung von Nahtod-Erfahrungen und Bewusstsein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thanks-top-info 09.05.2013, 21:36
7.

oh, ein SPON Qualitätsartikel!
gut geschrieben, danke

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tickerchen 09.05.2013, 21:38
8. Spaß

"www.reinkarnation.de"??? Ganz lustig gemacht. Für die Naiven und Leichtgläubigen bestimmt auch mal was neues aber für den normalen Hirnnutzer ist das einfach nur amüsant. Danke für diese lustige Seite.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schneuzelchen 09.05.2013, 21:42
9. Verabschiedung von Verstorbenen

meine Frau und ich hatten für einigen Jahren ein seltsames Erlebnis. Mitten in der Nacht klopfte es lautstark am Fenster in unserer EG Wohnung. Seltsamerweise ging das Aussenlicht nicht an, welches eigentlich durch den Bewegungsmelder ausgelöst werden sollte. Meine Untersuchung in der gleichen Nacht und am nächsten Tag ergab keine Möglichkeit, wie man zum Fenster gelangen kann, ohne den Bewegungsmelder auszulösen. Am übernächsten Tag erhielten wir eine Traueranzeige und wurden informiert, dass eine frühere enge Freundin meiner Frau in der betreffenden Nacht verstorben war. Für meine Frau und mich war dies ein Beweis für die Existenz eines übersinnlichen Lebens. Meine Mutter glaubt anhand eigener Erlebnisse, dass sich manche Verstorbene durch Klopfzeichen von engen Angehörigen verabschieden.
Gibt es andere Zeitzeugen über ähnliche Vorkommnisse?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 30