Forum: Gesundheit
Absurde Sportwettkämpfe: Schweiß, Blut und (Lach-)Tränen
FC Schalke 04

Erwachsene Menschen stürzen sich auf Kinderschlitten von Bergen oder kämpfen um den Weltmeistertitel im Schneeballwerfen. Verrückte Sportdisziplinen liegen im Trend. Motto: Wer lacht, gewinnt.

dasfred 03.12.2018, 13:10
1. Hauptsache weg von der Straße

Da ist doch so ein Wettbewerb für Unausgelastete genau das richtige. Wenn, wie bei den Booten, noch die Familie mitmachen kann, sind wenigstens alle an der frischen Luft. Irgendwie die Neuauflage des Vereinslebens, ohne dieses Satzung und Vorstand Gedöns. Musste gerade ein wenig an alberne Spiele aus meiner Studentenzeit denken. Solange es nicht wieder bierernst wird, haben da bestimmt alle viel Spaß.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MannAusmNorden 03.12.2018, 14:03
2. Da fehlt Watt!

Die Wattolümpiade (original mit Ü!) in Brunsbüttel fehlt. Schlamm für alle, Spaß für die Meisten (außer die Kanalreiniger nach dem Duschen) und eben mit Spaß bei der Sache. Aber der Papierbootwettbewerb ist auch was nettes... muss ich mal meinen Kumpels sagen, da findet sich sicher was!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasfred 03.12.2018, 14:50
3. Zu Nr.2 MannAusmNorden

Also wer zur Wattolümpiade nach Brunsbüttel fährt, darf auf keinen Fall das Rasenmäher Rennen auf Krautsand ausfallen lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RalfBukowski 03.12.2018, 16:34
4. Ich finde diese Wettbewerbe...

...zumindest unterhaltsamer, als die angesprochenen Bundesjugendwettspiele. Was war da damals langweilig. Bis ich merkte, dass es keinem auffiel, wenn man nicht hinging...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Elora. 03.12.2018, 19:12
5. Schubkarrenrennen

Erweitern müßte man man die Liste noch um das Schubkarrenrennen in Hoppstädten-Weiersbach. Nur alle 5 Jahre (2020 müßte es wieder stattfinden), im Stadion "Toller Kessel". Die Herren laufen mit Schubkarre, die Damen mit Kinderwagen. Teilnehmer aus aller Welt (besonders aus den USA wg. dem benachbarten Baumholder). Eine Mordsgaudi. Schon seit mehr als 80 Jahren (!).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Voland_Koar 05.12.2018, 09:52
6. Gab es da nicht schon in den 80ern..

etwas ähnliches mit 'Flugzeugen' und einer Schanze in einen See/Fluss??

Ich erinnere mich als KIND, also so zwischen 1989-1995 im Fernsehen eine Serie/Sendung oder etwas dergleichen gesehen zu haben, in welcher Teams sich in ihre Selbstgebauten Gefährte gesetzt haben, um eine Abfahrt hinab zu rasen um dann über eine Schanze in einen See/Fluss zu 'fliegen' ... Meist mit einem abschließenden (teils gewolltem oder erwartetem) Unfall...

Kann sich da noch jemand dran erinnern und wenn ja, wie hieß das alles noch gleich? Musste da gleich dran denken als über die Starnberger Papierboot Geschichte berichtet wurde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren