Forum: Gesundheit
Kaufen ohne Kontrolle: Wenn Shoppen zur Sucht wird
Getty Images

Noch einen Pulli, noch ein Paar Schuhe - oder den Super-Toaster? Viele Menschen sind kaufsüchtig, das Shoppen befriedigt für sie nur noch einen inneren Drang. Ohne Therapie droht die Verschuldung.

sonnemond 08.06.2017, 23:04
1. Glückliche Menschen kaufen nicht

"Glückliche Menschen kaufen nicht." Ein guter Satz aus der Psychotherapie.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
regni84 09.06.2017, 09:37
2. Behandlung / Versorgung

Meines Wissens zählt die Kaufsucht nach ICD-10 zu den Störungen der Impulskontrolle, deren psychotherapeutische Behandlung i. d. R. von den gesetzlichen Krankenkassen durchaus übernommen wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
joking_hazard 12.06.2017, 17:17
3. @sonnemond #1

Sehr schöner Satz, ich stimme voll und ganz zu. Deshalb gibt es ja auch die Marketingindustrie, die Millionen damit verdient, uns durch bösartige Manipulation und Psychoterror einzuhämmern, dass wir erst nach dem Kauf der Ware XYZ glücklich sein können....

Beitrag melden Antworten / Zitieren