Forum: Gesundheit
Verjüngungstraining: Vier Risikofaktoren fürs vorzeitige Altern
DER SPIEGEL

Auch mit zunehmendem Alter fit und gesund bleiben - wer das anstrebt, sollte vor allem auf vier Punkte achten. Sie stehen im Zentrum dieser Folge des Verjüngungstrainings.

Seite 1 von 3
wekru 11.08.2017, 16:10
1. alt werden ist einfach

Viele Rabbiner sind bereits vor 2000 Jahren 120 Jahre alt geworden. Verstehen Sie den Unterschied zwischen deren Leben damals und Ihrem Leben heute, dann wissen Sie, warum Sie früher sterben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DieHappy 11.08.2017, 19:16
2.

Zitat von wekru
Viele Rabbiner sind bereits vor 2000 Jahren 120 Jahre alt geworden. Verstehen Sie den Unterschied zwischen deren Leben damals und Ihrem Leben heute, dann wissen Sie, warum Sie früher sterben.
Außer ein paar Anekdoten mit zweifelhaftem Wahrheitsgehalt, finde ich da nichts. Können sie weiterhelfen? Kleiner Tipp, vor 2000 Jahren sind die Menschen nicht 120 geworden. Schaffen sie ja sogar heute mit der Medizin nicht.

Zitat:
Historisch gesicherte Angaben zum Leben Rabbi Akibas lassen sich nur schwer ausmachen. Vieles wird von Legenden umrankt. Offensichtlich übertreibende Überlieferungen wie sein Lebensalter von 120 Jahren...
usw.
https://de.wikipedia.org/wiki/Rabbi_Akiba#Leben

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wortgewalt87 11.08.2017, 19:33
3. Cui bono?

Zitat von wekru
Viele Rabbiner sind bereits vor 2000 Jahren 120 Jahre alt geworden. Verstehen Sie den Unterschied zwischen deren Leben damals und Ihrem Leben heute, dann wissen Sie, warum Sie früher sterben.
Die Leute leben nachgewiesenermaßen heute deutlich länger. Aber warum sollte ich das? Der Planet geht vor die Hunde und mir steht ein Rentenalter in Armut bevor. Ich habe lieber jetzt meinen Spaß und trete ab, bevor es so richtig garstig wird. Ich habe die Hoffnung, dass dem Staat bei der anstehenden Rentnerschwemme nichts anderes übrig bleibt, als das selbstbestimmte Sterben in Würde zuzulassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lachina 11.08.2017, 19:54
4.

"Ich habe seit meinem 18. Lebensjahr 15 Kilo oder mehr zugenommen." Die erste Regel finde ich für Männer zu hart, denn die sind mit 18 noch mitten im Wachstum.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pfaffenwinkel 11.08.2017, 20:05
5. Wie man 100 Jahre alt wird,

ist gan einfach: Man darf vorher nicht sterben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
olli0816 11.08.2017, 21:29
6. Wozu so alt werden?

OK, ich bin 50 und hätte also nochmal die gleiche Zeitspanne. Aber zu welchem Preis? Die wenigsten Alten sind sonderlich gesund, irgendwann kommt die Phase, wo man sich nicht mehr selber versorgen kann (das trifft ziemlich viele Leute) und die Krankheiten nehmen mit zunehmenden Alter zu. Das Leben wird also nicht besser. Dazu wird bei vielen Geldmangel dazukommen, weil unser Rentensystem ständig schlechter wird. Die jetzige Rentengeneration ist die letzte, die zum größeren Teil noch davon leben können. Dazu kommt, dass man nach Stand heute bis 67 arbeiten muß, woran ich aber auch nicht mehr glaube, da dies in 15 Jahren finanziell nicht mehr möglich ist.

Und seien wir ehrlich: Die ersten 50 Jahre sind gesehen der gemachten Erahrungen wesentlich freudvoller als die zweiten 50 Jahre. Ich wäre froh, bis 70 noch fit zu sein und alles machen zu können und dann wäre es vorbei. Auf die letzten 30 Jahre verzichte ich gerne. Nur ist das Leben leider kein Wunschkonzert, also lasse ich mich überraschen. Aber um die Sache zu beschleunigen, kann man gerade deswegen einen oder mehrere der genannten vier Punkte beherzigen. Bei einem Punkt bin ich schuldig (die 15 Kilo), aber die behalte ich bei. Am Rest muß ich noch arbeiten, aber ich trinke gerne mal ein Bier oder einen Wein. Vielleicht sollte ich das in Zukunft ausbauen, dann bleiben mir die 30 Jahre erspart. Prosit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
monoman 11.08.2017, 21:44
7. Die Gnade der frühen Geburt ;-)

Zitat von wekru
Viele Rabbiner sind bereits vor 2000 Jahren 120 Jahre alt geworden. Verstehen Sie den Unterschied zwischen deren Leben damals und Ihrem Leben heute, dann wissen Sie, warum Sie früher sterben.
120 Jahre alt? Ist doch gar nix! Adam, Seth, Enosch, Kenan, Jared, Methusalah und Noah wurden alle über 900 Jahre alt. Ihr Erfolgsgeheimnis: Sie wurden alle vor der Sintflut geboren (1. Mose 5:5-27; 9:29).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
murksdoc 12.08.2017, 02:01
8. Jünger?

Während ich abwechselnd in mein Smartphone und BENTO starre, meldet mich meine Helikopter-Mutter auf einer Eliteuniversität ihrer Wahl an. Wenn ich es doch nur schaffen würde, mal hinzuschauen, wenn sie mir die Windeln wechselt. Nur mal sehen, was ich (momentan) für ein Gender bin. Im Ernst: Danke für die Tips zum Jüngerwerden. Nach der Schweinshaxe an selbstgebranntem Methanolverschnitt zünde ich mir eine mit Altpapier gedrehte Riesenzigarette an, in die ich den Inhalt alter Kippen von einem Bahnhofs-Kneipenboden hineingebröselt habe. Danach gurgle ich mit DDT und föhne mir die Haare mit einer Lötlampe. Das soll Falten geben, wie einst bei Inge Meysel. ALLES, aber nicht Jüngerwerden will ich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aggelbagg 12.08.2017, 09:24
9.

Lieber Spiegel,
hat mich jetzt nicht überrascht, dass das Bild über diesem Artikel (Bleib jung, hübsch und gesund) eine Frau zeigt. :-) Lesen Sie doch mal gleich die Kolumne von Frau Berg....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3