Forum: Kultur
75. Filmfestspiele von Venedig: Das Festival der alten weißen Männer
Shanna Besson/ Filmfest Venedig

Das älteste der großen Filmfestivals hat sich zum 75. Geburtstag ein Programm mit vielen Oscar-Anwärtern gegönnt. Vielen stinkt jedoch, wie sehr Venedig Netflix hofiert und die Filme von Frauen vernachlässigt.

Seite 3 von 3
benmartin70 29.08.2018, 13:42
20.

Zitat von Bondurant
Kathryn Bigelow. Richtig gut. Sogar Action. Ich habe aber nicht den Eindruck, sie würde nicht gewürdigt.
Ja kam mir auch in den Sinn, dann hört es allerdings auf....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
benmartin70 29.08.2018, 13:43
21.

Zitat von cs01
Ich bin für eine 50:50 Quote an der Kinokasse. Wer in einen Film gehen will, der von einem Mann gedreht wurde, muss anschließend in einen, der von einer Frau gedreht wurde. Vorher darf er nicht wieder ins Kino. Gleiches bitte mit schwarzen und weißen Hauptdarstellen. u.s.w. Nur so ändert sich was im Kino.
Da bin ich dann raus... muss ich mir gut überlegen was mein letzter Film sein wird....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
martinm70 29.08.2018, 13:47
22. Quotierung kann auch den gegenteiligen Effekt haben

z.B. das die Frauen als "Quotenfrauen" angesehen werden und ihre Arbeit nicht wirklich gewürdigt, möglicherweise sogar wenn sie gut ist.. Nützt ja eh nichts, im Kino muß der Film trotzdem erfolgreich sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
waddehaddeduddeda 29.08.2018, 13:52
23.

Zu sagen, ich kenne keinen, war im übrigen noch nie ein gutes Argument.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
.patou 29.08.2018, 14:07
24.

Was für eine alberne Drohung der Kinobetreiber bezüglich der Aufnahme von Netflix-Filmen. Als könne man sich so innovativen Vertriebskanälen entgegenstemmen.

Ich freue mich besonders auf Chazelles neuen Film. Hoffentlich behält er seinen eigenwilligen Stil bei und macht aus dem Stoff nicht ein durchschnittliches Weltraum-Drama, wie es sie in den letzten Jahren so oft gab. Die Besetzung klingt jedenfalls gut. Und auch, dass Hurwitz wieder für den Score verantwortlich ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eurosinga 29.08.2018, 14:32
25. Geißel der Menschheit

Da sind sie wieder, diese Dämonen, die Geißel der Menschheit, Ursprung allen Übels auf diesem Planeten: Die alten weißen Männer. Schlimmer geht's nimmer. Schlage vor, diese Spezies auszurotten (oops, da wäre ich ja auch mit dabei, sh.t ...). Aber was sein muss, das muss sein. Dann hätten die Stokowskis, Bergs, etc. endlich mal einen richtigen Grund, eine Mega-Party zu feiern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
m.m.s. 29.08.2018, 18:07
26. John Wayne unerreicht

Dass John Wayne unerreichbar ist für die Feministinnen, das ist einfach ein Naturgesetz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
benmartin70 30.08.2018, 10:40
27.

Zitat von waddehaddeduddeda
Zu sagen, ich kenne keinen, war im übrigen noch nie ein gutes Argument.
Kommt auf den Background desjenigen an der es sagt.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
m.b. 30.08.2018, 11:06
28. Wettbewerb oder kein Wettbewerb?

Das ist doch die Frage.
Entweder hat man einen Wettbewerb oder man hat Programmkino, sprich ein Plankino. Aber ist Programmkino die Aufgabe eines Festivals? Da geht es ja in erster Linie doch um den Wettbewerb. Ich wundere mich immer wieder, wie oft diese unlogische Forderung nach einer Quote gestellt wird. Frauen, erzählt einfach gute Geschichten! Mir persönlich ist es egal, ob irgendwann einmal das Verhältnis Regisseur/Regiseurinnen 20/80 sein könnte. Ich sehe mir Filme an, Lese Bücher, Texte ... ob von einem Mann oder einer Frau ist mir eigentlich vollkommen egal. Entweder ist der Film, das Buch, der Text gut oder nicht. Das Geschlecht, die Rasse, die Herkunft, das Alter .... sagen nichts über die Qualität aus. Eine Quote ist sicher keine gute Idee zur Verbesserung der Qualität. Es gibt nichts Peinlicheres als jammernde Künstler und die, die sich dem Gejammere anschliessen. KünstlerInnen und zu denen zähl ich auch die RegisseurInnen, erzählt einfach spannende Geschichten, die andere auch wirklich interessieren und es findet sich das Publikum.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 3