Forum: Kultur
ABBA-Comeback: Das gehauchte A-haaaaa
Getty Images

ABBA kommen zurück! Auf der Bühne werden zwar nur Hologramme stehen, aber die echten Vier haben zwei neue Songs aufgenommen. Warum ist ABBA-Pop so unwiderstehlich - und wird's erneut so gut?

Seite 1 von 3
j.w.pepper 27.04.2018, 19:34
1. Warum fehlt in der Abstimmungsliste...

...ausgerechnet "The Winner Takes It All"? Na gut, dann habe ich für "Waterloo" gestimmt - immer noch das Beste, was ich je unter den Grand Prix/ESC-Titeln gehört habe.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
neu-stuttgarter 27.04.2018, 19:43
2. Fernando ist von 1976

Liebe Redaktion, das wohl beste Abba-Lied stammt aus der produktivsten Phase und ist keine der eher langweiligen Spätwerke.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
coyote38 27.04.2018, 19:52
3. Es wird großartig werden !

ABBA waren vor 35-40 Jahren absolute musikalische VOLLPROFIS; da blieb kein einziger Ton dem Zufall überlassen. Das ist auch immer eine Frage des Charakters, der Einstellung ... überhaupt des ganzen "Ansatzes" an die Sache "ranzugehen". Und diese "Wesenszüge" wachsen sich auch mit dem Alter nicht aus. Alle vier werden den ABSOLUTEN Ehrgeiz haben, dass das Publikum nicht "hinterher" sagt: "Naja, hätten sie's wohl doch besser gelassen ..." --- Wer wissen will, zu welchen Höhenflügen solche "musikalischen Schlachtschiffe" auch Jahrzehnte später noch fähig sind, kann sich ja mal die Reunion von Fleetwood Mac "The Dance" aus dem Jahr 1997 oder die "Old Friends in Concert"-Tour von Simon & Garfunkel aus dem Jahr 2003 "antun". --- ABBA in Concert ... es wird GROSSARTIG werden ... "Thank you for the Music" ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
monoman 27.04.2018, 19:58
4. Thank you for the music!

Ich hab mich schon gewundert, warum der Artikel zum damals neuen Abba-Film wieder raus geholt wurde und befürchtete einen zweiten Teil als Grund. Aber zwei echte neue Abba-Songs sind dagegen eine höchst erfreuliche Überraschung. Ein bisschen so, wie die beiden neuen Beatles-Songs damals in den 90ern. Wäre natürlich klasse, wenn die vier jetzt nochmal Lust auf mehr bekommen würden ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
CliC 27.04.2018, 20:09
5. Eagle

Der Kult-Hit "Eagle" fehlt in der Liste, der sogar von vielen alten Rockern gecovert wurde, aber im Original nicht zu toppen ist. Vor allem LIVE mit Gitarrensolo von Lasse Wallander.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Holztransistor 27.04.2018, 21:15
6. Dancing Queen

Abba waren zwar vor "meiner Zeit" auf dem Höhepunkt des Erfolgs, ich habe die Lieder aber immer bei den älteren Nachbarskindern gehört. Da ist schon was hängengeblieben. Besonders Dancing Queen hat es mir angetan - auch weil Kylie Minogue diesen Titel auf der Abschiedsfeier der olympischen Spiele 2000 in Sydney gesunden hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KAA 27.04.2018, 21:37
7. Schwache Liste

Es fehlen sowohl "When I Kissed The Teacher", ein absolut perfekter Popsong auf ARRIVAL, und das inzwischen häufiger gecoverte und damals sein Zeit vorausgewesene "The Day Before You Came".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Trollflüsterer 27.04.2018, 21:50
8.

Zitat von CliC
Der Kult-Hit "Eagle" fehlt in der Liste, der sogar von vielen alten Rockern gecovert wurde, aber im Original nicht zu toppen ist. Vor allem LIVE mit Gitarrensolo von Lasse Wallander.
Sehe ich genauso, "Eagle" hat mir auch gefehlt, so wie "summer night city".
Eagle auf dem Wembley live Album ist spitze, wohl der Höhepunkt der Scheibe. SNC live auch super. Und erstaunlich wie gut Voulez Vous live gebracht wird. Alles IMO viel besser als Studio.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-695128855 27.04.2018, 21:51
9. Es kann nur einen geben

THE WINNER TAKES IT ALL hatte alles, wofür ABBA standen:
Pop, Kompositorisches Talent, diese Stimme(n), die Traurigkeit.

Dieser Song sollte in keiner Liste fehlen. Ignorieren wir diese hier...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3