Forum: Kultur
Abgehört - neue Musik: Die Hits der Achtziger, aber nicht zum Mitsingen

Die neue Musik dieser Woche klingt ganz schön altbacken: The War On Drugs versuchen, Bryan Adams cool wirken zu lassen; Queens Of The Stone Age gehen mit Gitarren in die Disko. Zum Glück gibt's Grizzly Bear.

tcdk 24.08.2017, 17:23
1. Respekt!

Endlich mal Rezensionen, in denen uns lauwarme Mainstreamsuppe nicht als next big thing oder als Retter der ansonsten sterbenden Rockmusik präsentiert wird! Danke dafür. Trotzdem sei mir die Frage erlaubt: Quotsa + Disco = schlecht; Arcade Fire + Disco = gut?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
freddykrüger 24.08.2017, 18:18
2. Mainstream?

Lau warm sind die hier vorgestellten Alben allemal. QOTSA schießen hier aber den Vogel ab. Ich mag die Band eigentlich sehr, aber dieses Album ist Schrott. Schwülwarm für diese Diskoplörre wäre wohl die treffendere Bezeichnung. Leider wurde mal wieder Steven Wilsons neues und sehr gutes Solo Album ignoriert. Wohl nicht trendy genug. Er hat sich zwar auch den Pop angenähert, aber es ist immer noch Prog.

Beitrag melden Antworten / Zitieren