Forum: Kultur
Abgehört - neue Musik: Wer braucht schon Körper für die Liebe?

Liebe macht unverwundbar: Auf seinem triumphalen neuen Album befreit sich Perfume Genius von der Last des Physischen. Außerdem: Country-Newcomer Colter Wall, ein R&B-Vamp Nite Jewel und Folk-Avantgardistin Juana Molina.

popeypope 09.05.2017, 21:45
1. introvertiert...

Das alles ist mir zu introvertiert, vom ganzen Sound her zu sparsam und übersichtlich. Das scheint ein allgemeiner Trend zu sein: Möglichst simpel, damit es ja auch jeder kapiert. Soll jetzt kein Plädoyer für ProgRock sein, aber es gibt ja auch andere Ansätze wie die bereits Ende Januar erschienen Crass Harry & The New Hedonists "After The Veneer Of Democracy Has Faded", die eine recht irre Collage aus Funk, Wave, Noise & Dub ist. Aber sowas veröffentlicht kein Label mehr, sowas gibt's nur auf Bandcamp...

Beitrag melden Antworten / Zitieren