Forum: Kultur
Animationsfilm über ein Waisenkind: Knete zum Herzerweichen
Polyband

Man kann sich seine Eltern nicht aussuchen. Es sei denn, man ist ein Waisenkind wie die Hauptfigur in dem Oscar-nominierten Film"Mein Leben als Zucchini". Der bricht einem das Herz. Und flickt es wieder.

rroseselavie 17.02.2017, 20:27
0. knete

kein einziges gramm knete in diesem film. egal.
wer kann, sollte den film im original sehen. die sprachaufnahmen sind einzigartig entstanden. an stelle wie sonst üblich in einer sprecherkabine wurden die szenen alle real vorgespielt, dadurch entstanden aufnahmen unnachahmlicher innigkeit und autentizität. das schafft keine synchronisation.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
weltraumschrott 18.02.2017, 23:35
1. Play-doh kann man doch getrost als Knete bezeichnen...

Zitat von rroseselavie
kein einziges gramm knete in diesem film. egal. wer kann, sollte den film im original sehen. die sprachaufnahmen sind einzigartig entstanden. an stelle wie sonst üblich in einer sprecherkabine wurden die szenen alle real vorgespielt, dadurch entstanden aufnahmen unnachahmlicher innigkeit und autentizität. das schafft keine synchronisation.
... oder welches Material wurde Ihrer Kenntnis nach verwendet? Falls Sie nähere Informationen haben, bitte teilen Sie sie uns mit!

Beitrag melden Antworten / Zitieren