Forum: Kultur
Anna Calvi im Berghain: Kafka im Geschlechterkrieg
Maisie Cousins

Als ich eines Morgens aufwachte und ein Mann war: Anna Calvi führte im Berliner Berghain ihre martialisch schönen Geschlechter-Metamorphosen auf. Ein Großereignis des Pop.

Genoveva 13.06.2018, 18:39
1. Orlando lässt grüßen

Tolle Ideen und künstlerisch bestimmt ganz wunderbar interpretiert, aber dennoch . . . . Virginia Woolfs Roman hatte die selben Ideen des Geschlechter-Wechsels über Nacht schon vor mehr als 100 Jahren (!) mit Ihrem Roman "Orlando"! Nicht neu also, aber durchaus sehr interessant u. erhellend immer wieder die männlichen und weiblichen Blickwinkel zu tauschen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren