Forum: Kultur
Aus für Late-Night-Talker: Sat.1 nimmt Harald Schmidt vom Schirm
DPA/ SAT.1

Sein Late-Night-Talk gilt mittlerweile als Quotengrab - nun zieht Sat.1 Konsequenzen: Der Sender stellt die "Harald Schmidt Show" ein. Am 3. Mai wird die Sendung zum letzten Mal zu sehen sein.

Seite 1 von 19
Zaziemetro 28.03.2012, 13:39
1. Endlich!

Zitat von sysop
Sein Late-Night-Talk gilt mittlerweile als Quotengrab - nun zieht Sat.1 Konsequenzen: Der Sender stellt die "Harald Schmidt Show" ein. Am 3. Mai wird die Sendung zum letzten Mal zu sehen sein.
Endlich!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
iman.kant 28.03.2012, 13:44
2. ...

ich fand ihn gut. Vielleicht kann sich ja Schmidt mit Gottschalk zusammentun und sowas wie einen Musikantenstadl ala Karl Moik für ihre Generation aufmachen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cassandros 28.03.2012, 13:47
3. zu früh gefreut?

Zitat von Zaziemetro
Endlich!
Ach, da kommt bestimmt ganz bald die ARD und schleppt den Labersack wieder durch.
Neues Sendekonzept:
14.00 Uhr Kochschow mit Lafer
15.00 Uhr Kochschow mit Lichter
16.00 Uhr Kochschow mit Mälzer
17.00 Uhr Kochschow mit Sass
18.30 Uhr Der selbstverliebte Dauergrinser Schmidt
19.20 Uhr Der selbstverliebte Dauergrinser Gottschalk
20.15 Uhr Irgendwas. Aber mit dem unvermeidlichen Wepper.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
domingo 28.03.2012, 13:48
4. .

Seitdem ich nicht mehr studiere und Kinder habe kommt die Sendung für mich eh zu spät. Zusammen mit Andrack fand ich die Show klasse. Wenn ich heute mal reinschaue haut sie mich nicht mehr vom Hocker.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Errare 28.03.2012, 13:49
5. Schade

Zitat von sysop
Sein Late-Night-Talk gilt mittlerweile als Quotengrab - nun zieht Sat.1 Konsequenzen: Der Sender stellt die "Harald Schmidt Show" ein. Am 3. Mai wird die Sendung zum letzten Mal zu sehen sein.
Schade, traurig. Das Intellekt des Publikums gehthttp://shop.spiegel.de/ hast stetig runter.
Man muss sich nur einmal angucken wie peinlich die ARD 'Heute Show' im Vergleich mit Harald Schmidt ist. Unfassbar dass das öffentlich rechtliche TV so ein Mist sendet aber Harald Schmidt nicht die kreative Freiheit lassen wollte. Nicht der Untergang de Abendlandes aber doch schon seltsam. Ich werde Ihn vermissen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zephyros 28.03.2012, 13:49
6. was?

das muss doch wohl ein Scherz sein. Der 1. April ist aber erst in 4 Tagen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MuckiP 28.03.2012, 13:49
7.

Zitat von sysop
Sein Late-Night-Talk gilt mittlerweile als Quotengrab - nun zieht Sat.1 Konsequenzen: Der Sender stellt die "Harald Schmidt Show" ein. Am 3. Mai wird die Sendung zum letzten Mal zu sehen sein.
Ach ne, lief das Format wieder auf Sat1? Nachdem ich, als TV-Junkie, SAT1, als einzigen Sender, aus meiner Senderliste verbannt habe, eigentlich nur schade, dass Harald Schmidt nochmals dort gelandet ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ger-mann 28.03.2012, 13:49
8.

Zitat von Zaziemetro
Endlich!
10x besser als jede Raabsch***e

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lordkaesefuss 28.03.2012, 13:50
9.

Ola, da wurde aber einer direkt vom Gott himself angesprochen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 19