Bach stellt höchste Ansprüche an Violinisten - Antje Weithaas meistert sie mit hinreißend leichter Eleganz. Ein verschwenderisches Gegenprogramm zu ihrem konzeptionellen Ansatz entwirft der Virtuose Giovanni Guzzo.