Forum: Kultur
Cannes-Tagebuch: Dieser Schmutz glänzt
Focus Features/ Festival de Cannes

Geistig behinderte Bankräuber und auf Rache sinnende Southern Belles: Amerikanisches Genre-Kino von Sofia Coppola und den Safdie-Brüdern mischt Cannes auf - und beschert Robert Pattinson seine bislang beste Rolle.

Karbonator 25.05.2017, 15:43
1.

Alles schön und gut geschrieben, aber:

Zitat von
Doch als könnte das Genrekino die Trump-Ära nicht ignorieren, interessieren sich die Safdies nicht wie Winding Refn für den Glanz polierter Oberflächen: Sie suchen den Schmutz. "Good Time" ist bevölkert von verschlagenen Kleinkriminellen, er drängelt sich in die Häuser verarmter Rentner rein, LSD wird bei ihm auf Bildchen von Alt-Right-Ikone Pepe the Frog verabreicht.
Es wäre doch besser, wenn man nicht alles krampfhaft auf Trump zu deuten versuchte, oder nicht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bhang 25.05.2017, 16:19
2. " Es ist überaus souverän. "

[Zitat] In einem Wettbewerb, bei dem sich so viele Kollegen in Selbstüberbietung zu üben scheinen, ist das nicht nur erfrischend. Es ist überaus souverän. [/Zitat]

Und ihre Filme wirken immer irgendwie "anstrengungslos". So mühelos. Einfach mal in kürzester Zeit erschaffen (aber dennoch immer großartige Filme).

Beitrag melden Antworten / Zitieren