Forum: Kultur
Dasa Drndics letzter Roman: Konversation mit Toten
AP

In ihrem zweiten Roman "Belladonna" stimmt die kürzlich 72-jährig verstorbene Kroatin Dasa Drndic eine Totenklage auf das vergangene Jahrhundert an. Sie schuf damit ein Stück Weltliteratur.

silberkoenigin 28.06.2018, 08:22
1. Das Leben geht weiter..

Ich habe keine Angst mehr vor dem Tod seit ich bei einem Medium war. Es war eine unglaublich schöne Erfahrung. Ich nenn sie jetzt mal Schutzengelein K weil ich hier keine Namen nennen darf. Sie hat mir Namen genannt, Dinge und Ereignisse beschrieben, die niemand außer mir wissen konnte - ohne Fragen zu stellen. Die Botschaften waren sehr hilfreich. Darum sollte jeder der trauert so etwas mal erleben. Überhaupt sollte man dem Schönen im Leben viel mehr Beachtung schenken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren