Forum: Kultur
"Die Bachelorette" auf RTL: "Ich bin in meinem Charakter sehr gut, in meinem Aussehen
MG RTL D

Ein ungeheuerlicher Verdacht, Sie lesen ihn hier zuerst: Sind die 20 Kandidaten für die "Bachelorette" in Wahrheit nur fünf verschiedene Personen samt Spiegeltricks? Ja, Leckofant!

Seite 1 von 11
bausa 15.06.2017, 08:06
1. Völlig hirnlos

die Sendung,aber wenn gewisse Bevölkerungsschichten solche Sendungen wünschen!Bitte schön.Übrigens hat einer der Kandidaten gesagt,die Bachelorette wäre ziemlicg ungeil.Finde ich auch.Völlig blass und null Niveau.Ich habs nur gelesen und das tut schon weh.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brehn 15.06.2017, 08:18
2. herrlich

" sind hier zu einem eingeschweißten Team geworden." echt genial, immer wenn man glaubt, dümmer gehts nicht, kommen dann noch solche Exemplare. Glücklicherweise gibts ja Frau Rützel als Puffer, welche die unbeschrieblichen Qualen auf sich nimmt, um uns aus solchen Krisengebieten des Niveaus und der Intelligenz zu berichten, vielen für ihren unerschrockenen Einsatz im Angesicht der kompletten Blödheit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
liquimoly 15.06.2017, 08:35
3. herrlich 2

Frau Rützel, ich hab sie gerade geliket. Wie oft meine Frau bereits aus ihren brillanten Kommentaren zum aktuellen Trashgeschehen zitiert hat, stets unter Verweis auf die Quelle:' Das hat die Anja Rützel von SPIEGEL ONLINE geschrieben.'
Nun hab ich selbst mal nachgelesen und so herzlich gelacht, dass ich nie wieder einen ihrer Artikel verpassen will.
Ich muß jetzt aber zum Ende kommen, da sind noch viele Artikel von Ihnen im SPON-Archiv, die ich heute lesen will ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
susuki 15.06.2017, 08:37
4.

Verflucht! Jetzt will ich eine Folge sehen.

Verdammter Autor!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
merisidecaravaggio 15.06.2017, 08:40
5. Brunftwachtel an Tapetentür

Anja Rützel for President!!!!! Dadaistische Wortakrobatik auf dem Trash-Trapez. So wird aus völliger Entleerung Lyrik.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nosports28 15.06.2017, 09:03
6. Twilight Zone

Ich empfehle mal einen Blick in die - mittlerweile ein halbes Jahrhundert alte - Twilight-Zone-Episode "Nr. 12 looks just like you". In dieser Zukunftsvision wählen die Menschen während der Pubertät per Katalog das Aussehen, das sie für den Rest ihres langen Lebens haben werden. "Häßlichkeit" (im Sinne von Andersartigkeit) ist als verpönt und wird als Geisteskrankheit behandelt. Das Ergebnis ist eine Welt der Oberflächlichkeit, Beliebigkeit und Austauschbarkeit. Damals eine Dystopie - heute (unter dem Euphemismus "Selbstoptimierung") ein Dogma. Wir leben in einem Sammelsurium von wahrgewordenen Horrorvisionen und lassen sie uns auch noch als beste aller möglichen Welten andrehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
liquimoly 15.06.2017, 09:03
7. herrlich 3

... und nicht nur SPON, sondern auch die SZ, die Zeit und die RP dürfen sich rühmen, Ihre Artikel drucken zu dürfen. Und Ihre Artikel gehen auch noch weg wie warme Semmeln. Rrrreschpekt!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
adhortator 15.06.2017, 09:04
8. ach...

....da denkt man nichts Böses und stößt dann beim Frühstück auf diesen Artikel. Danke, Frau Rützel! Jetzt muss ich mir den Müll nicht mehr anschauen, Sie fassen die geballte Dummheit der Sendung in gewohnter sprachlicher Qualität zusammen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sabin Chen 15.06.2017, 09:07
9. ja verflucht

ich glaube ebenfalls, dass die Strafe, so einen Mist gucken zu müssen, in Wirklichkeit nur vorgeschoben und ein ungeheurer Spass ist. Ich gucke kein TV, weil einfach keine Zeit ist, beneide aber meine noch kinderlose Freundin, die sich sämtliche Grottensendungen wie Schwiegertochter gesucht usw. reinziehen kann, wenn sie mag. Denn eins sollten wir nicht vergessen - so stumpf solche Trashformate auch sind, so unterhaltsam sind sie auch nach einem anstrengenden, auslaugendem Tag. Fremdschämfaktor inbegriffen. Zumindest für ungefähr 20 Minuten hätte ich ehrlich gern täglich Zeit für diesen Quark. Macht doch Freude, anderen beim Scheitern zuzusehen, gibt nur kaum jemand gerne zu.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 11