Forum: Kultur
DSDS-Finale: Heidi schlagert Pumuckl
DPA

Beatrice Egli hat das zehnte Finale von "Deutschland sucht den Superstar" gewonnen - mit Schlagern, die man eher bei der Hitparade der Volksmusik vermutet hätte. Dieter Bohlen und das Publikum waren trotzdem begeistert. Will RTL dem ZDF die Senioren abspenstig machen?

Seite 1 von 13
pejoachim 12.05.2013, 09:32
1.

Zitat von sysop
Beatrice Egli hat das zehnte Finale von "Deutschland sucht den Superstar" gewonnen - mit Schlagern, die man eher bei der Hitparade der Volksmusik vermutet hätte. Dieter Bohlen und das Publikum waren trotzdem begeistert. Will RTL dem ZDF die Senioren abspenstig machen?
Wann endlich dringt es bei den Spiegel-Redakteuren in das Bewusstsein vor, dass die volkstümliche Hitparade NICHT Sache der Senioren ist! Ich bin 64 und mit den Stones, mit den Beatles, mit Jimi Hendrix und Bob Dylan jung gewesen. Bitte lassen Sie in Zukunft beleidigende, pauschale Zuweisungen von Musikgeschmack für Senioren, sprich für uns Alte!!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
arwen59 12.05.2013, 09:44
2. Dsds

Die Beatrice hat gewonnen egal was Sie gesungen hat.Einfach eine tolle Stimme.Warum die Lisa mit Ihr da oben stand keine Ahnung. Die singt so ein schlechtes Englisch. Die Macher der Show drehen da dran.Wer vielleicht mal an der Zeit diese Ab-zu-setzen.Wenn man an die Bubis der letzen DSDS denkt

Beitrag melden Antworten / Zitieren
niska 12.05.2013, 09:55
3.

Zitat von sysop
Beatrice Egli hat das zehnte Finale von "Deutschland sucht den Superstar" gewonnen - mit Schlagern, die man eher bei der Hitparade der Volksmusik vermutet hätte. Dieter Bohlen und das Publikum waren trotzdem begeistert. Will RTL dem ZDF die Senioren abspenstig machen?
Das ist nur konsequent. Selbst das leicht beeinflussbare Poppublikum lässt sich nicht mehr so recht verbohlen, wie Einschaltquoten und Plattenverkäufe zeigen. Da muss man, damit der Rubel weiter rollt, auf den Garant der grundlosen guten Laune und quasimasochistischen Merkbefreitheit setzen - den deutschen Schlagerfan.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
arwen59 12.05.2013, 09:56
4. Hoffentlich die letzte DSDS

Die Beatrice hat mit toller Stimme gewonnen. Mit Recht denn die Lisa hat ein schlechtes Englisch und war Grotten-schlecht in allem was Sie tat.Sie hätte gut zu den Bubis von der letzten Staffel gepasst... Dieser Kinder-verein...kein Wunder die Zuschauer schwinden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
niska 12.05.2013, 10:00
5.

Zitat von arwen59
Die Beatrice hat gewonnen egal was Sie gesungen hat.Einfach eine tolle Stimme.Warum die Lisa mit Ihr da oben stand keine Ahnung. Die singt so ein schlechtes Englisch. Die Macher der Show drehen da dran.Wer vielleicht mal an der Zeit diese Ab-zu-setzen.Wenn man an die Bubis der letzen DSDS denkt
Ich mag keinen Schlager. Aber mit den Großmeistern der Szene, wie Helene Fischer oder Andrea Berg, spielt die Schweizerin was das Können und die Optik angeht nicht in einer Liga. Das ist nichtmal die selbe Sportart.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
farang 12.05.2013, 10:05
6. Was heisst hier Senioren !!!

Zitat von sysop
Beatrice Egli hat das zehnte Finale von "Deutschland sucht den Superstar" gewonnen - mit Schlagern, die man eher bei der Hitparade der Volksmusik vermutet hätte. Dieter Bohlen und das Publikum waren trotzdem begeistert. Will RTL dem ZDF die Senioren abspenstig machen?
Schlager sind doch das einzige was man heute hier im Land noch als Musik bezeichnen kann.
Alles andere sind doch nur Krach, multikulti AssiGangsterRap und andere kranke Entgleisungen a la Slipknot und Co.
Und ich bin noch lange kein Rentner.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
news@adam-hg.de 12.05.2013, 10:17
7. Weg mit den Castingshows

Man sollte auf diese dümmlichen Casting-Shows - egal ob nun für Sänger oder für Models - in Zukunft völlig verzichten. Die wirklichen Stars von gestern und heute sind ohne einen solchen Quatsch auf die klassische Weise "groß geworden", etwa als Schülerband oder als Vorgruppe. Wer von Bohlens oder Klums Sieger/innen ist denn wirklich ein Superstar oder ein Topmodel geworden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
elno1234 12.05.2013, 10:19
8. Also...

... Nach 1 Monat kennt die eh keiner mehr! 2 schlechte Songs kommen dort vielleicht noch bei raus, und vielleicht auch noch einer von Lisa, aber dann hat sich das mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder erledigt.

Wie hieß der Gewinner von 2010 nochmal? Keine Ahnung!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hagbard 12.05.2013, 10:25
9.

Zitat von sysop
Beatrice Egli hat das zehnte Finale von "Deutschland sucht den Superstar" gewonnen - mit Schlagern, die man eher bei der Hitparade der Volksmusik vermutet hätte. Dieter Bohlen und das Publikum waren trotzdem begeistert. Will RTL dem ZDF die Senioren abspenstig machen?
Mir hätte die Lisa als Siegerin besser gefallen. Allerdings hab ich mir diese Meinung gestern Abend nach zwei oder drei mal ein paar Minuten reinswitchen gebildet.
Wie auch immer. Ich glaube, auch diese Gewinnerin wird am Ende in der Versenkung verschwinden. Oder weiß noch jemand, wer vorletztes Jahr gewonnen hat?
Einzig der Herr Klaws macht hin und wieder noch als Musical-Darsteller (auch ein ehrbarer Beruf im Unterhaltungsgewerbe) von sich reden.
Und der Tobias Regner gab letztes oder vorletztes Jahr ein Solo-Konzert hier in der Stadt - vor zwei- oder dreihundert Zuhörern für je sieben Euro Eintritt. Aber auch das ist natürlich nicht zu verachten. Das Tingeln hat noch keinem Musiker geschadet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 13