Forum: Kultur
Fiktion über die Kanzlerin: Hier darf Merkel einfach mal einpennen
DPA

Alles mal fließen lassen: Was passiert, wenn Herr Sauer nicht zu Hause ist, erlebte die Republik im Flüchtlingssommer 2015. Schreibt zumindest Konstantin Richter in seiner herrlichen Novelle "Die Kanzlerin".

Seite 1 von 2
Newspeak 09.04.2017, 19:41
1. ....

Statt das Raetsel Merkel zu erkunden, und das womoeglich noch jahrelang, koennte die Frau, die dieses Raetsel darstellt, doch einfach mal demokratische Prinzipien leben und Platz machen fuer jemand anderen. Die Heldenverehrung ist ja fast schon auf dem Mass wie bei irgendeinem Bananenrepublikdiktator, der seine greisen Haende auch nicht von der Macht lassen kann. Wieso man sowas toll finden muss, erschliesst sich mir nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
epiktet2000 09.04.2017, 19:47
2. Wusste ich doch!

Diese Kanzlerin ist nur Fiktion.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
th.diebels 09.04.2017, 20:41
3. Frau Merkel

und ihre (lächerliche) Raute !
Leider dürfen in der BRD Politiker an ihren Ämtern kleben, bis zum geht nicht mehr !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
i.dietz 09.04.2017, 20:44
4. Ist denn niemand in der Lage

Frau Merkel mal die Vorzüge als Rentnerin zu erklären ?
Die ganze CDU-Truppe wäre bestimmt nicht böse, wenn sie "endlich" in den wohlverdienten Ruhestand gehen würde !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wutbürger2010 09.04.2017, 21:08
5. Träume ......

Eine noch herrlichere Novelle mit garantierter Nummer 1 in den Bücher-Charts wäre "Der Rücktritt der Kanzlerin".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alegre44 09.04.2017, 21:11
6.

Wegen mir sogar ohne Renten-Abzug von 0.3% p.M.
Regulären Altersrenten-Anspruch hat sie ja noch nicht.
Aber je eher um so besser....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nat Bampoo 09.04.2017, 21:13
7.

Ach, die Frau hat einen Wachzustand?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
trader_07 09.04.2017, 21:22
8.

Zitat von th.diebels
Leider dürfen in der BRD Politiker an ihren Ämtern kleben, bis zum geht nicht mehr !
Das kann man gut finden oder auch nicht. Aber ganz ehrlich: Wenn man seinen Hintern hoch bekommt und sich hin und wieder ein kleines bisschen clever anstellt, dann kann man schon was Gescheites aus seinem Leben machen in Deutschland.

Ob da gerade eine Groko am Werk ist oder Rot-Grün wie in den 2000ern, ist da relativ uninteressant.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Darwins Affe 09.04.2017, 21:29
9. Noch 14 Jährchen

Zitat von wutbürger2010
Eine noch herrlichere Novelle mit garantierter Nummer 1 in den Bücher-Charts wäre "Der Rücktritt der Kanzlerin".
1) Adenauer regierte bis zu seinem 86. Lebensjahr. Da steht euch in Deutschland ja noch was bevor.
2) Aber, wie gesagt, der Schönling aus Bad Würselen will halt unbedingt Vizekanzler werden --- und seine Chancen sind gar nicht so schlecht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2