Das asiatische Kino zeigte sich bei den Filmfestspielen von Cannes besonders stark: Ein japanischer Film erhielt die Goldene Palme, ein koreanischer die besten Kritikerbewertungen. Der Überblick.