Forum: Kultur
Fotografien von R.E.M.-Sänger: Die intime Seite von Michael Stipe
Michael Stipe

"Zufällig im Zentrum des Ganzen": Als Musiker wurde Michael Stipe weltberühmt, als Fotograf schuf er Porträts von Weggefährten - und seine ganz persönlichen Perspektiven auf Queerness.

Orthoklas 05.08.2018, 15:15
1. Ist das Kunst, oder...

Wenn ich mir die Fotografien so anschaue, wird mir wieder deutlich, dass die wahre Kunst eines Künstlers nur allzu oft darin liegen muss, der Umwelt, oder sagen wir Willigen, irgendeine bedeutgungsschwangere Geschichte zu den Werken unterzujubeln, bis es geglaubt und beklatscht wird. Ich finde die Fotos furchtbar übel - und sorry, die Geschichten zünden nicht, Mr Stipe.

Beitrag melden Antworten / Zitieren