Forum: Kultur
Für Rolle der Gaby Köster: Deutsche Anna Schudt gewinnt International Emmy Award
REUTERS

"Gaby, wir haben es endlich nach New York geschafft": Schauspielerin Anna Schudt verkörpert in einem autobiografischen TV-Film die Komikerin Gaby Köster - und erhielt dafür nun einen International Emmy Award.

Hardisch 20.11.2018, 06:05
1.

Glückwunsch Frau Schudt! Sie sind eine der besten in Deutschland!! Auch der Film neulich über Deutschland in den 70ern vor dem Hintergrund der Stern Geschichte über Abtreibung war herausragend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
permissiveactionlink 20.11.2018, 10:20
2. Da ziehe ich den Hut,

blass vor Bewunderung und Ehrfurcht, obwohl ich selten Hüte trage. Und gratuliere von ganzem Herzen ! Diese Schauspielerin macht unablässig das, was sie wirklich gut kann, und davon Viel ! Gleichzeitig verbiegt sie sich für ihre Rollen nicht spürbar, und bleibt so angenehm authentisch. Wie auch ihre jüngere Kollegin Höfels und viele andere exzellente Schauspielerinnen, die (Sorry Jungs !) nicht selten ihre männlichen Opponenten locker, grazil und gekonnt gegen die Wand spielen. Ich mag schon Frauen lieber singen hören als Männer, aber auch auf dem TV-Bildschirm und im Kino beeindrucken mich die Damen mehr und mehr. Weiter so !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Alexis_Saint-Craque 20.11.2018, 11:04
3. "Gaby, wir haben es endlich nach New York geschafft"

Kleinbürgerlich bis ins Mark. Nicht einmal die Träume sind groß. Das gefällt in einem Land, das Anpassung und Einordnung für Leben hält. I wanna thank my hairdresser.

Beitrag melden Antworten / Zitieren