Die Guy-de-Maupassant-Verfilmung "Ein Leben" befreit sich vom Muff des Kostümfilms und erzählt mitreißend modern vom Scheitern von Lebensentwürfen. Und natürlich von der Liebe.