Forum: Kultur
"Love Island": Du siehst voll gut aus, ich seh' voll gut aus
RTL 2/ Magdalena Possert

Zum Auftakt der neuen Staffel "Love Island" zeigt sich das RTL-II-Begattungsformat bestürzend unterkomplex. Daher ganz simpel: Zehn offene Fragen nach der Premierenfolge.

Seite 1 von 3
karend 11.09.2018, 08:12
1. Herrlich

"Zum Auftakt der neuen Staffel "Love Island" zeigt sich das RTL-II-Begattungsformat bestürzend unterkomplex."

Noch so früh, schon der erste Lacher. Besten Dank dafür! Als ich das in der Übersicht las, "musste" ich einfach antworten :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ThomasS79 11.09.2018, 08:55
2. Vielen Dank.. oder so!

Ich habe mich im Finale meiner Morgenlektüre wieder mal kurzzeitig köstlich amüsiert! Lediglich die Vorstellung, dass es für solche Formate tatsächlich Zielgruppen und Konsumenten zu geben scheint, lässt mich immer wieder in einer konfusen Mischung aus Rat- und Hilflosigkeit, Belustigung, Befremdung und tiefer Traurigkeit zurück!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gehdoch 11.09.2018, 09:15
3. Schlimm lustig...

...vor allem, dass der große Loriot seinen "Schwanzhund" für einen Vergleich mit Till hergeben muss. Aber ich habe soooo gelacht ^^

Beitrag melden Antworten / Zitieren
blabla55 11.09.2018, 09:20
4.

I love meine TV.Fern-Bedienungs-Umschalt-Taste.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BUKL 11.09.2018, 09:47
5. Hallo Frau Rützel,

ich hoffe, Sie erhalten ein adäquates Honorar, weil Sie sich diesen Mist ansehen müssen. Sozusagen eine Schmerzzulage.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fackel 11.09.2018, 10:22
6. Herrlich und Dämlich

das Format nicht gesehen, aber gerade sozusagen die Beschreibung als geschmeidiges Häppchen der Doofenkultur genossen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lupus_major 11.09.2018, 10:25
7. Gelbe Bauhelme...

Gestern unterhielt ich mich noch mit Kunden: Stellen Sie sich mal vor diese ganzen unterbemittelten Zuschauer müssten mit gelben Bauhelmen in der Stadt rumlaufen. ALLES GELB!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon_4_me 11.09.2018, 10:30
8. Ich kenbe

Keines dieser Format und hoffe trotzdem, dass es sie noch lange gebrn möge, damit Frau Rütsel Stoff für ihre Glossen hat. Champios League.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
observer0815 11.09.2018, 10:38
9. Miau

Genau wie die arme Frau Rützel habe ich mir dieses Trash-TV-Format mal wieder angetan. Es war furchtbar. Allein schon der Vorspann. Alles abgekupfert. Erinnert an ein billig produziertes Musikvideo. Ich fühlte mich in eine Höhle zurückversetzt und hätte gern mit Pfeilen auf die Kandidaten geschossen. Wer hat nur solche Ideen?
Und die Unterhaltungen. Der ein oder andere Herr war so darauf bedacht, witzig zu sein, dass er auf seine Dame gar nicht richtig einging. Oberflächliche, langweilige Konversationen waren die Folge. Der Pocahontas-Spruch war wirklich lächerlich. Vielleicht sollte der Typ mal besser recherchieren, bevor er ein Gespräch führt. Wo wohnt denn nun die Pocahontas? Peinlich. Das ganze hatte NULL Tiefe. Und der Zuschauer sitzt nur gelangweilt davor und denkt sich: So ne Granate als Gesprächspartnerin und du versemmelst es.
Apropos Tiefe: Der Mann, halb Till halb Schwanz brachte das Fremdschämpotenzial auf den Höhepunkt. Und da passt Frau Rützels Vergleich mit einer Tierdoku. Spätestens dann ist man gewillt, die Flosse auf die Fernbedienung zu legen und schleunigst umzuschalten, bevor man sich ansehen muss, wie diese "Fernsehstars" sich komplett zum Affen machen.
Wir sehen also wieder: Alles nur schöner Schein. Aber im Grunde sind die Protagonisten - Verzeihung - dumm wie Bohnenstroh!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3