Forum: Kultur
Mafia-Serie "Suburra" auf Netflix: Die Kirche, das Koks und der Coitus interruptus
Netflix

Drogen gegen Immobilien, Gebete für die Macht: In "Suburra" machen Roms Mafia, Kirche und Politik gemeinsam Sache. Eine süffige, blutige und wahrlich koksvernebelte Serien-Party.

mactor2 09.10.2017, 16:02
1. Super Serie!

War begeistert! Wollte mal kurz reinschauen aber war dermaßen gefesselt von der Serie das ich gleich mehrere Folgen geschaut habe. Ja, etwas unrealistisch. Aber trotzdem ne super Sache! Aber Achtung einige Szenen sind sehr "hart" und nicht Kindertauglich. Freue mich schon auf die zweite Staffel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
msix 09.10.2017, 17:51
2.

Ich kann auch wärmstens den gleichnamigen Film empfehlen, auf dem die Serie basiert.
https://www.moviepilot.de/movies/suburra

Beitrag melden Antworten / Zitieren