Forum: Kultur
Mariah Careys Hit von 1994: "All I Want For Christmas Is You" feiert Charts-Comeback
Getty Images

Der Song ist 23 Jahre alt, aber die Leute können sich nicht satt an ihm hören: Mariah Careys "All I Want For Christmas Is You" schafft es 2017 in die US-Top-Ten. Auch in anderen Charts dominiert er.

ClaudiaK 20.12.2017, 14:39
1. ... noch ein paar gute Songs

- aus dem Weihnachtsfilm "Tatsächlich...Liebe" - "Turn me on" von Nora Jones; oder andere Musik: "This never happened before" von Paul McCartney oder "Whisper of a thrill" von Paul Newmann oder "Catch a falling star" (z.B.) von Perry Como

Beitrag melden Antworten / Zitieren
.patou 20.12.2017, 15:25
2.

Zitat von ClaudiaK
- aus dem Weihnachtsfilm "Tatsächlich...Liebe" - "Turn me on" von Nora Jones;
Und nicht zu vergessen "God only knows" und "Both Sides now" ...
Ich habe Mariah Careys Lied ebenfalls vor allem wegen seiner Adaption in "Love Actually" ins Herz geschlossen. Filmischer Weihnachts-Kitsch in Vollendung und ein alljährliches Muss in der Adventszeit. :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ClaudiaK 20.12.2017, 16:39
3. ...and ...

"On The Lake" by Hollywood Studio Symphony & Jerry Hey

Beitrag melden Antworten / Zitieren
01723950755 20.12.2017, 17:48
4.

Das übliche "Last Christmas" darf auch nicht fehlen. Leider dieses Jahr ohne George Michael

Beitrag melden Antworten / Zitieren
herr_jaspers 20.12.2017, 22:19
5. Widerlich!

Ekelerregend!
Man möchte sich übergeben ob des derzeitigen Datenmülls der Radiosender.
Ich kann diesen zuckersüßen Mist echt nicht mehr hören. Gelackte Plastik-Elsen und Presswürste und Sugarboys winseln und schmachten ins Mikro, dass sich ein halbwegs funktionierendes Hirn am liebsten selbst abstellen möchte, zur Not auch final.
Ich muss auf's Klo, sorry.
MfG herr_jaspers

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Papazaca 21.12.2017, 12:01
6. Sehr lustige Karaoke-Version

Mariah Carey ist nicht mein Fall, die Karaoke-Version ihres Stücks ist aber wirklich lustig. Da wird ein kitschiger Song, der kompositorisch gut ist (wie bei Abba, Bee Gees oder den Carpenters) mit Einverständnis Mariah Carey's dekonstruiert. Und alle freuen sich, machen sich lustig über die "Herz, Schmerz-Musik" und haben Ihren Spass. Den hatte ich auch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
noregrets 21.12.2017, 18:23
7. Leute, es geht hier um Christmas-Songs!

Was haben denn da irgendwelche Norah Jones Titel zu suchen? Perry Como "Magic Moments", Brenda Lee "Rockin' around the Christmas Tree" oder "Wonderfiul Christmas Time" von Paul Mc Cartney sind da angesagt. Zum richtigen "Würgen" empfehle ich Helene Fischer's "Weihnachten" :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren