Forum: Kultur
Neues Prosieben-Casting: Germany's next Ofenrohr

Die neue Heidi Klum heißt DJ Bobo. Seine Mission: In der Prosieben-Sendung "Germany's Next Showstars" die deutsche Antwort auf Paul Potts oder Susan Boyle finden. Perfektes Fernsehen für alle, die beim Zuschauen gern wegschauen.

Seite 1 von 4
DeeKay 05.06.2009, 10:35
1. Fernsehen...

Beim Lesen dieses Artikels wurde mir wieder einmal klar, warum ich seit 4 Jahren keinen Fernseher mehr habe! ;-) Danke, Spiegel!...

Beitrag melden
frubi 05.06.2009, 10:41
2. Nicht noch eine....

Können diese Sendeformate nicht einfach dazu verpflichtet werden, dass Sie aufhören zu suchen wenn Sie jemanden gefunden haben? Also komplett aufhören.

Früher gab es zwischen diesen Castings ja immer eine Pause bis zur nächsten Staffel aber diese Pausen werden jetzt mit Castingshows gefüllt. AHHHHHHH. Und eine schöne Doku über das Tianamen-Massaker läuft bei der ARD um 23:30. Bei NTV und N24 wiederholen sich die Dokus alle 2 Monate. Man muss nach Qualitätsfernsehn mitlerweile mit der Lupe suchen während einem die Scheisse um die Ohren fliegt.

Die letzte TV-Überraschung war für mich Eisfußball mit Raab. Nur leider wird man bei Raab-Events auf Pro7 immer mit Werbung im Überfluss gefoltert.

Beitrag melden
aeolos75 05.06.2009, 10:52
3. D.J.Bobo

Das D.J.Bobo sich für sowas hergibt echt schade, von Verona ist mans ja gewohnt da wundert einen nichts mehr. Naja ich schaue weiterhin weg. :D

Beitrag melden
Raymon 05.06.2009, 10:59
4. und....

OHNE mich!

Danke, der Artikel spricht wiedereinmal direkt aus der Seele der Opfer des Privatfernsehens...

Beitrag melden
buerger2008 05.06.2009, 11:03
5. was für Perspektiven

Die Pooth geht mir auf den Sack!
Die Stimme, deren Auftreten und deren dekadentes Promi-Leben mit ihrem schönen Pleite-Franco (schon schlimm genug, dass er zig Personen "abgezockt" hat und sich nun ein schönes Leben macht)
Die "Tussi" ist so was von künstlich, da könnte man doch auch eine künstliche Palme ins Studio stellen. Die hat Null Humor, Null Ausstrahlung und macht doch nur das, was ihr Kohle bringt.

Der Elton sollte mal aus seiner Pubertät raus.
Wer ständig nur den dummen August spielt, wird über kurz oder lang auch so wahrgenommen und entsprechend behandelt werden. Er hat mehr Potential als nur "Schwanzvergleich und Komasaufen". Schade, so verliert er mit der Zeit seine Sympathiepunkte, die er sich it seiner "trotteligen" Art erspielt hat. Er wird langweilig!

Enttäuscht bin ich vor allem vom Bobo.
Über die Musik mag man streiten, ist schliesslcih Geschmackssache. Aber er kann Massen unterhalten. Und - was ich noch wichtiger finde - er ist ein richtiger sympatischer Mensch geblieben.
Schade, dass er sich nun für Pro7 zum Vorzeigeaffen macht.
Bin vielleicht der einzige der so denkt, aber seine Glaubwürdigkeit ist m.E. dahin. Er hat es doch gar nicht nötig, auf diese Weise seine Bekanntheit zu erhöhen.
Er sollte lieber weiter seine sozialen Projekte durchführen - still und leise, aber wirkungsvoll.
Dann kann man auch weiter zu ihm hochschauen.

Alles in allem eine traurige Entwicklung, die derzeit im Fernsehen abläuft. Hirnlose Unterhaltung möchte ich das nennen. Farblos, auf Fehler der Deppen basierend, möchten sich einige in Szene setzen und abkassieren.
Alle jene, die z.B. die Nehmer-Moral der Manager lauthals beschreien, sollten sich mal Gedanken machen, was in ihrer Umwelt noch so passiert.
Aber sollen all die Deppen zu solchen Castings laufen, so trennt sich die Spreu vom Weizen.
Aber dann nicht über die Klassengesellschaft jammern!

Beitrag melden
Tausendsassa 05.06.2009, 11:04
6. ... besser mal die Glotze auslassen

Also ich habe gestern die ersten Minuten gesehen und ich bin da etwas zwiegespalten, ich denke ein Teil der Teilnehmer sind richtig gut, in dem was sie präsentieren, aber meiner Meinung nach gehören sie nicht zu DJ Bobo auf die Bühne und erst recht nicht ins Fernsehen.

Die sogenannte Jury aus dem ewig-lächerlichen Praktikanten Elton sowie der ebenso ungeeigneten Verona Pooth, die wohl Geld für ein neues Verlustgeschäft ihres Mannes verdienen soll und zu guter letzt Rene Baumann (aka DJ Bobo), der sich allerdings noch am ehesten zu einem fairen Urteil durchringen konnte.

Vieles, was dargeboten war durchaus interessant und man hat es auf einem Straßentheaterfestival schonmal gesehen und das Können bewundert, aber ich finde da gehört so etwas auch hin und nicht auf die große Bühne, wo die Gefahr doch so hoch ist, sich vor der gesamten Bundesrepublik zu blamieren.
Und durch blöde Kommentare und manipulierende Schnitte und Einstellungen ist es für die Verantwortlichen ganz einfach, jemanden schlecht aussehen zu lassen.

Für mich ein ganz klarer Fall von Peter Lustig, weil auch der pflegte schon immer zu sagen: "Abschalten!"

Beitrag melden
reflexxion 05.06.2009, 11:30
7. arme Redakteure, die sich den Müll ansehen müssen

warum aber eigentlich auch? Wer zwingt Spiegel Online drüber zu berichten? Warum kann man diesen ganzen Mist nicht einfach ignorieren. Ich will gar nicht wissen wie schlecht es wahr, mir reicht das ich weiß das es schlecht ist.

Irritation pur: Wieso ist diese unsägliche Verona Feldbusch immer noch im TV?

Beitrag melden
Robert Hut 05.06.2009, 11:34
8. Magisch

Es muss schwarze Magie sein, das Sendungen wie "Masquerade" und "GNS" überhaupt Zuschauer finden. Zugegeben, es tummeln sich da tatsächlich ein paar "Talente", aber die werden in ultra-billiger Kulisse vor unqualifizierter Jury gnadenlos verheizt.
Was befähigt Frau Pooth einen Showstar zu beurteilen? Das eigene totale Unvermögen? Das absolute Fehlen jeglichen künstlerischen Talents?
Und dann sitzt diese Frau 3 Stunden in der Maske und sieht aus wie ein Transvestit...aaaaargh

Beitrag melden
frubi 05.06.2009, 11:36
9. .

Zitat von DeeKay
Beim Lesen dieses Artikels wurde mir wieder einmal klar, warum ich seit 4 Jahren keinen Fernseher mehr habe! ;-) Danke, Spiegel!...
Von dieser Maßnahme bin ich nicht mehr weit weg.
Man kann ja an bestimmen Serien z. B. sehen, dass die Sender bei schlechten Quoten auch direkt handeln und sowas absetzen. Leider gucken diesen Schrott zu viele Menschen.

Beitrag melden
Seite 1 von 4
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!