Forum: Kultur
Noch mehr Maybrit: Illner moderiert künftig ZDF-"heute journal"

Aus einem mach zwei: Für die Nachfolge von "heute"-Anchorman Steffen Seibert hat das ZDF eine prominente interne Lösung gefunden. Maybritt Illner steigt beim "heute-journal" ein, Washington-Korrespondent Matthias Fornoff wechselt zu "heute".

Seite 1 von 5
fatherted98 02.08.2010, 13:17
1. Warum auch n icht...

Zitat von sysop
Aus einem mach zwei: Für die Nachfolge von "heute"-Anchorman Steffen Seibert hat das ZDF eine prominente interne Lösung gefunden. Maybritt Illner steigt beim "heute-journal" ein, Washington-Korrespondent Matthias Fornoff wechselt zu "heute".
Warum auch nicht...sie sieht ganz nett aus und kann sich dann Donnerstags sogar selbst ansagen...solange es nicht zur Pflicht wird den den ganzen Mist anzuschauen, ist das doch annehmbar?!

Beitrag melden
Roßtäuscher 02.08.2010, 13:29
2. Um Gotteswillen

Zitat von sysop
Aus einem mach zwei: Für die Nachfolge von "heute"-Anchorman Steffen Seibert hat das ZDF eine prominente interne Lösung gefunden. Maybritt Illner steigt beim "heute-journal" ein, Washington-Korrespondent Matthias Fornoff wechselt zu "heute".
Noch mehr selbstgefälliges Gequatsche mit ironischer besserwisserischer Arbeiter- und Kolchosenstaat-Mimik.

Beitrag melden
heinervogel 02.08.2010, 13:29
3. Schlimm

Zitat von sysop
Aus einem mach zwei: Für die Nachfolge von "heute"-Anchorman Steffen Seibert hat das ZDF eine prominente interne Lösung gefunden. Maybritt Illner steigt beim "heute-journal" ein, Washington-Korrespondent Matthias Fornoff wechselt zu "heute".
Mein Gott, wie soll das mit unseren Öffentlich Rechtlichen weitergehen?? Maybritt Illner? Die personifizierte Dummheit verkleidet in niedliche Naivität soll über Ereignisse berichten? Sry, aber ihre Diskussionsrunde ist doch schon eine Katastrophe..

Beitrag melden
Roßtäuscher 02.08.2010, 13:44
4. Warum nicht die tränenaufgelöste Feldbusch, oder Pooth

wie sich jetzt nennt, als Nachrichten-Sprecherin. Den öffentlich-rechtlichen Wissensversorgern geht das seriöse Material aus. Bald geht es zu wie bei RTL, SAT1 und PRO7, mit der alleswissenden Weischenberg. Dann kann man seine Glotze gleich aus dem 10. Stock entsorgen und bezahlt für den Käse nicht auch noch GEZ.

Beitrag melden
tamgarun 02.08.2010, 13:52
5. Verdummung

Zitat von sysop
Aus einem mach zwei: Für die Nachfolge von "heute"-Anchorman Steffen Seibert hat das ZDF eine prominente interne Lösung gefunden. Maybritt Illner steigt beim "heute-journal" ein, Washington-Korrespondent Matthias Fornoff wechselt zu "heute".
Maybritt Illner und Kultur - in einer Rubrik.... das ist schon Ironie
Maybritt Illner und das "heute-journal" - eine weitere Sendung der Öffentlich Rechtlichen, dessen Informationsgehalt sinken wird - vorausausgesetzt, sie schreibt die Beiträge selber und das "heute-journal" kehrt nicht zur reinen Moderation zurück, so dass ernstzunehmende Journalisten ihre Beiträge schreiben.

Verdummung wird so langsam überall zur Chefsache, oder?

Beitrag melden
kdshp 02.08.2010, 13:53
6. aw

Zitat von sysop
Aus einem mach zwei: Für die Nachfolge von "heute"-Anchorman Steffen Seibert hat das ZDF eine prominente interne Lösung gefunden. Maybritt Illner steigt beim "heute-journal" ein, Washington-Korrespondent Matthias Fornoff wechselt zu "heute".
Hallo,

was soll das? Nachrichten kann auch eine neue vorlesen die wesentlich günstiger arbeitet. Hier wird mal wieder geld der gebührenzahler verpulfert.

Beitrag melden
tamgarun 02.08.2010, 14:00
7. @kdshp

Zitat von kdshp
Hallo, was soll das? Nachrichten kann auch eine neue vorlesen die wesentlich günstiger arbeitet. Hier wird mal wieder geld der gebührenzahler verpulfert.
Auch das heute-journal wird eben nicht moderiert, sondern die Sprecher waren bislang qualifizierte Journalisten, die ihre Beiträge selber recherchiert und geschrieben haben.

Beitrag melden
RainerWahnsinn 02.08.2010, 14:06
8. Top-

Journalistin - irgendwie sind die Bewertungsmaßstäbe der Öffentlich - Rechtlichen gegen Null gegangen!!!

Muß man den Zuschauer so quälen?

Es ist eine bodenlose Unverschämtheit was hier einem der Sender vorsetzt! Lande ich beim Zappen mal aus versehen auf der Talkshow sehe ich eine schlecht informierte, besserwisserische und arrogante Moderatorin. Der Umschaltknopf wird sofort gedrückt! Leider zahle ich dafür!!

Beitrag melden
frubi 02.08.2010, 14:07
9. .

Zitat von sysop
Aus einem mach zwei: Für die Nachfolge von "heute"-Anchorman Steffen Seibert hat das ZDF eine prominente interne Lösung gefunden. Maybritt Illner steigt beim "heute-journal" ein, Washington-Korrespondent Matthias Fornoff wechselt zu "heute".
Die Gesichter sind doch mitlerweile egal. Es flimmert doch sowieso nur Einheitsbrei über die TV-Schirme. NTV, ARD, ZDF, RTL Group, Pro7/Sat1 Group. Alle bringen den selben Mist. Mal ist ein 20 Sec. Clip ein anderer. Die Hauptthemen jedoch sind alle die selben. Was interessiert es mich da, wer diesen Kram abliest?

Beitrag melden
Seite 1 von 5
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!